• 12.03.2010
      18:45 Uhr
      Landesschau Daheim in Baden-Württemberg - Moderation: Jürgen Hörig | SWR Fernsehen BW
       
      • Die Welt auf Schwäbisch: Ruhestörung in den Morgenstunden
      • Reportage: Bernd Hofmann, der Tausendsassa mit großem Herz
      • Gast: Matthias Holtmann, SWF3/SWR1-Legende und Erfinder der Pop Lyrics
      • Landesschau Mobil: Sibylle Möck in Achern

      Freitag, 12.03.10
      18:45 - 19:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo
      • Die Welt auf Schwäbisch: Ruhestörung in den Morgenstunden
      • Reportage: Bernd Hofmann, der Tausendsassa mit großem Herz
      • Gast: Matthias Holtmann, SWF3/SWR1-Legende und Erfinder der Pop Lyrics
      • Landesschau Mobil: Sibylle Möck in Achern

       
      • Die Welt auf Schwäbisch: Ruhestörung in den Morgenstunden

      Haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihren Nachbarn? Oder stehen Sie mit den Maiers und Müllers in Ihrer Straße eher auf Kriegsfuß? Weil deren Musik zu laut ist, sie die Kehrwoche nicht einhalten oder aber diese allzu genau nehmen? Trösten Sie sich, Sie sind in bester Gesellschaft. Auch ein gewisser 'Herr Lama' kann davon ein Lied singen...

      • Reportage: Bernd Hofmann, der Tausendsassa mit großem Herz

      Eigentlich schafft Bernd Hofmann beim Daimler - Jobs hat er aber viele. Seit über 20 Jahren trägt der 59jährige vor Dienstbeginn nicht nur Zeitungen aus, sondern macht auch noch den Hausmeister-Service in einem Ärztehaus. Damit nicht genug: Samstags eröffnet Bernd Hofmann seine Privat-Bibliothek in seiner Garage. Die "Landeschau" hat den Tausendsassa in Stuttgart besucht.

      • Gast: Matthias Holtmann, SWF3/SWR1-Legende und Erfinder der Pop Lyrics

      Er ist der Erfinder von "SWR1 Pop&Poesie in Concert". Die Idee: Live-Musik hören und verstehen, das Ganze auf der Bühne mit tollen Musikern und Schauspielern eine Mischung aus intimen Konzert und inszenierten Liedtexten. Ab Sonntag 14. März ist die Gruppe wieder auf Tour durchs Land. Welche Songs sie im Gepäck haben, erzählt uns Matthias Holtmann live im Studio.

      • Landesschau Mobil: Sibylle Möck in Achern

      Am Fuße des höchsten Berges des Nordschwarzwaldes, der Hornisgrinde, und am Eingang zum Acherntal liegt Achern. Die meisten kennen die Stadt nur, wenn sie an der A5 daran vorbei fahren. Sibylle Möck ist mit dem Landesschau-Mobil abgefahren und hat Achern erkundet.

      Wird geladen...
      Freitag, 12.03.10
      18:45 - 19:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2022