• 21.02.2010
      10:00 Uhr
      Meisterklasse - Ein Jahr mit den Opernprofis von morgen SWR Fernsehen BW
       

      Ob Stimmtechnik, Körperausdruck oder Fremdsprachen, alles müssen die jungen Talente perfekt beherrschen. Die ersten Auftritte haben die Nachwuchssänger absolviert. Jetzt gilt es, weiter an sich zu arbeiten und sich in allen Bereichen stetig zu verbessern.

      Sonntag, 21.02.10
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Ob Stimmtechnik, Körperausdruck oder Fremdsprachen, alles müssen die jungen Talente perfekt beherrschen. Die ersten Auftritte haben die Nachwuchssänger absolviert. Jetzt gilt es, weiter an sich zu arbeiten und sich in allen Bereichen stetig zu verbessern.

       

      Ob Stimmtechnik, Körperausdruck oder Fremdsprachen, alles müssen die jungen Talente perfekt beherrschen. Die ersten Auftritte haben die Nachwuchssänger absolviert. Jetzt gilt es, weiter an sich zu arbeiten und sich in allen Bereichen stetig zu verbessern.
      Und während die sieben jungen Sänger noch für ihren Traum einer internationalen Solokarriere kämpfen, ist Opernstudio-Direktor Laurent Pillot schon dabei, in ganz Europa nach neuen Talenten für die nächste Spielzeit zu suchen. Pillots Kriterien sind streng: Junge Sänger müssen sehr viel mitbringen, Charakter zeigen und bereit sein große Opfer zu bringen, um sich auf dem heiß umkämpften Opernmarkt langfristig durchsetzen zu können. Die Tour führt Laurent Pillot von München über London, Mailand, Istanbul, Warschau, Vilnius nach Lyon, immer ist er auf der Suche nach Sängern, die dieses "gewisse Etwas" besitzen und die es schaffen, ihn mit ihrem Gesang zu berühren. Und je mehr Sängern er dabei zuhört, desto offensichtlicher wird es, wie schwer es ist, seinen Anforderungen zu genügen - und wie außergewöhnlich gut seine aktuellen Schützlinge sind.
      Nach Pillots Rückkehr müssen ihn seine Sänger bei der Opernstudio-Produktion "Die Liebesprobe" von Gioachino Rossini davon überzeugen, dass sie großen Herausforderungen gewachsen sind und das Publikum mit atemberaubenden Soli zu beeindrucken wissen ...

      Singen bis zur Erschöpfung! Sieben junge Opernsänger haben es geschafft: Aus über 500 Talenten weltweit wurden sie für Kent Naganos Opernstudio der Bayerischen Staatsoper ausgewählt. Hartes Training und erste Bühnenerfahrungen sollen sie über den Zeitraum eines Jahres fit machen für eine Solistenkarriere. Lampenfieber, Selbstzweifel und Heimweh - damit müssen sie alle fertig werden.

      Wird geladen...
      Sonntag, 21.02.10
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021