• 21.02.2010
      08:30 Uhr
      Tele-Akademie Prof.Dr. Hans Tietmeyer: Überlegungen zur Internationalen Finanzarchitektur | SWR Fernsehen BW
       

      Zu den zentralen Ursachen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise gehören auch die unterschiedlichen nationalen Regeln für die Finanzinstitute.

      Sonntag, 21.02.10
      08:30 - 09:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Zu den zentralen Ursachen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise gehören auch die unterschiedlichen nationalen Regeln für die Finanzinstitute.

       

      Wohl hat es in den vergangenen Jahrzehnten schon Bemühungen um mehr Gemeinsamkeiten in den Regelwerken gegeben; die unterschiedlichen nationalen Traditionen, Strukturen und Präferenzen haben diesen Ansätzen jedoch bisher zu enge Grenzen gesetzt. Die Globalisierung der Finanzmärkte hat diese Defizite inzwischen zunehmend offen gelegt und zugleich weltweit gefährliche Ansteckungseffekte aufgrund von nicht genügend kontrollierten Risikoanhäufungen ausgelöst. Das internationale Finanzwesen braucht in Zukunft dringend nicht nur eine regelmäßige Überwachung der nationalen Währungspolitiken sondern auch eine Überwachung der Regelwerke für die am Markt tätigen Finanzinstitute.
      Professor Dr. Hans Tietmeyer war Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und von 1993 bis 1999 Präsident der Deutschen Bundesbank.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.03.2021