• 21.02.2018
      22:00 Uhr
      "mal ehrlich ... droht uns der Pflege-Kollaps?" Der SWR Bürgertalk mit Florian Weber | SWR Fernsehen BW
       

      Die Pflege in Deutschland ist in Not. Ausgebrannte, unterbezahlte Pflegekräfte, menschenunwürdige Bedingungen in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Alleingelassene Menschen, die hilflose Angehörige zuhause versorgen. Fehlende Wertschätzung der Pflegeberufe, mittelmäßige Qualität der Versorgung und deutlich zu wenig Personal.
      Florian Weber spricht mit Betroffenen. Außerdem sind der Pflege-Experte Gottlob Schober (SWR, Report Mainz) sowie die Politiker Manfred Lucha (Grüne, Sozialminister in Baden-Württemberg) und Erwin Rüddel (CDU Rheinland-Pfalz, Pflege-Experte der Bundestagsfraktion) bei ihm zu Gast.

      Mittwoch, 21.02.18
      22:00 - 23:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Die Pflege in Deutschland ist in Not. Ausgebrannte, unterbezahlte Pflegekräfte, menschenunwürdige Bedingungen in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Alleingelassene Menschen, die hilflose Angehörige zuhause versorgen. Fehlende Wertschätzung der Pflegeberufe, mittelmäßige Qualität der Versorgung und deutlich zu wenig Personal.
      Florian Weber spricht mit Betroffenen. Außerdem sind der Pflege-Experte Gottlob Schober (SWR, Report Mainz) sowie die Politiker Manfred Lucha (Grüne, Sozialminister in Baden-Württemberg) und Erwin Rüddel (CDU Rheinland-Pfalz, Pflege-Experte der Bundestagsfraktion) bei ihm zu Gast.

       

      Die Pflege in Deutschland ist in Not. Ausgebrannte, unterbezahlte Pflegekräfte, menschenunwürdige Bedingungen in Pflegeheimen und Krankenhäusern.
      Alleingelassene Menschen, meist Frauen, die hilflose Angehörige zuhause versorgen. Dieses düstere Bild zeichnen immer wieder Berichte über das deutsche Pflegesystem. Marktforscher stützen dieses Bild: fehlende Wertschätzung der Pflegeberufe, mittelmäßige Qualität der Versorgung und deutlich zu wenig Personal.

      Wenn die Politik nicht handelt, wird sich die prekäre Situation aufgrund der alternden Gesellschaft weiter verschärfen. Florian Weber spricht in seinem Bürgertalk "mal ehrlich... droht uns der Pflegekollaps?" mit Betroffenen.
      Außerdem sind der Pflege-Experte Gottlob Schober (SWR, Report Mainz) sowie die Politiker Manfred Lucha (Grüne, Sozialminister in Baden-Württemberg) und Erwin Rüddel (CDU Rheinland-Pfalz, Pflege-Experte der Bundestagsfraktion) bei ihm zu Gast.

      Überlastete, mies bezahlte Pflegerinnen und Pfleger; abgeschobene, oft sogar misshandelte Patienten; von der Bürokratie gequälte Menschen, die Angehörige zuhause pflegen. Die Liste der Negativmeldungen rund um das Thema Pflege ist lang. Und die Zahl der Pflegebedürftigen in der aktuell alternden Gesellschaft steigt rasant. Es gibt aber auch Positivbeispiele: Einrichtungen, in denen Pflege mit Würde und Respekt verknüpft sind. Moderator Florian Weber spricht mit vielen Betroffenen, mit Experten und mit Politikern in seinem Bürgertalk "mal ehrlich..." über unterschiedliche Aspekte des Themas Pflege: "mal ehrlich... droht uns der Pflegekollaps?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2018