• 11.01.2018
      01:05 Uhr
      Okay S.I.R. Der Trick Fernsehserie Deutschland 1973 | SWR Fernsehen BW
       

      Ein Schweizer Chemiker hat ein Mittel gefunden, mit dem man Menschen 24 Stunden lang willenlos machen kann. Sein Freund Künimann benutzt dieses Mittel, um bei Juwelieren und in Großbanken einzubrechen. Conny wird auf Künimann angesetzt, kann aber nicht verhindern, dass dieser ermordet wird; denn hinter dem Mittel ist auch eine Verbrecherbande her. Sie nimmt Conny gefangen und bemächtigt sich auch des Chemikers.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.01.18
      01:05 - 01:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Ein Schweizer Chemiker hat ein Mittel gefunden, mit dem man Menschen 24 Stunden lang willenlos machen kann. Sein Freund Künimann benutzt dieses Mittel, um bei Juwelieren und in Großbanken einzubrechen. Conny wird auf Künimann angesetzt, kann aber nicht verhindern, dass dieser ermordet wird; denn hinter dem Mittel ist auch eine Verbrecherbande her. Sie nimmt Conny gefangen und bemächtigt sich auch des Chemikers.

       

      Biggi (Anita Kupsch) und Conny (Monika Peitsch), zwei junge Mädchen, arbeiten für die Münchner Spezialabteilung von Europol, der europäischen Polizei. Ihr Chef ist S.I.R. (Anneliese Uhlig), eine reizende alte Dame, die sie bei ihren gefährlichen Aufträgen mit ungewöhnlichen Methoden arbeiten lässt. S.I.R. und ihre Mitarbeiterinnen sprengen Rauschgiftringe, retten von Agenten bedrohte 'top-secret' Forscher, kommen internationalen Mädchenhändlern und Juwelendieben auf die Spur, legen Erpressern das Handwerk und lösen komplizierte Mordfälle. Ihre abenteuerlichen Fälle führen sie an die verschiedensten Schauplätze quer durch Europa bis nach Nordafrika.

      Fernsehserie Deutschland 1973

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.01.18
      01:05 - 01:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021