• 10.04.2021
      23:55 Uhr
      Django und Sabata - Wie blutige Geier Spielfilm Italien 1970 (C'e sartana... vendi la pistola e comprati la bara) | SWR Fernsehen BW
       

      Mit "Django und Sabata - Wie blutige Geier" hat Western-Spezialist Giuliano Carnimeo einen spannenden, harten Italo-Western inszeniert. Mit reichlich Blei und schwarzem Humor erzählt der Film eine vertrackte Geschichte, in der jeder jeden betrügt und hintergeht. In den Hauptrollen glänzen George Hilton und Charles Southwood als gewieftes Gaunerduo.

      Samstag, 10.04.21
      23:55 - 01:20 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Mit "Django und Sabata - Wie blutige Geier" hat Western-Spezialist Giuliano Carnimeo einen spannenden, harten Italo-Western inszeniert. Mit reichlich Blei und schwarzem Humor erzählt der Film eine vertrackte Geschichte, in der jeder jeden betrügt und hintergeht. In den Hauptrollen glänzen George Hilton und Charles Southwood als gewieftes Gaunerduo.

       

      Mit "Django und Sabata - Wie blutige Geier" hat Western-Spezialist Giuliano Carnimeo einen spannenden, harten Italo-Western inszeniert. Mit reichlich Blei und schwarzem Humor erzählt der Film eine vertrackte Geschichte, in der jeder jeden betrügt und hintergeht. In den Hauptrollen glänzen George Hilton und Charles Southwood als gewieftes Gaunerduo.

      Der legendäre Revolverheld Django kommt in eine kleine Goldgräberstadt, die von dem korrupten Geschäftsmann Spencer kontrolliert wird. Schon bald findet Django heraus, dass Spencer die Goldsucher betrügt, indem er das Gold in seinem Tresor hortet und vorgibt, eine Gangsterbande würde sämtliche Transporte, die die Stadt verlassen, ausrauben. Gemeinsam mit dem eleganten Pistolero Sabata schmiedet Django daraufhin einen fintenreichen Plan, um sich das unterschlagene Gold selbst unter den Nagel zu reißen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2021