• 23.02.2021
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Themen:

      • Zoo Neuwied: Anfang des Jahres drohte Zahlungsunfähigkeit. Mit Spenden konnte der Tierpark erst mal gerettet werden. Wie die Stimmung bei Mensch und Tier derzeit ist, schaut sich das Natur- und Umwelt-Magazin aus nächster Nähe an.
      • Autowäsche - eine neue Autowaschanlage behauptet, die umweltfreundlichste am Markt zu sein.
      • Außerdem wird aus aktuellem Anlass gezeigt, warum Hochwasser immer öfter ein Problem.
      • Wanderung durch den tief verschneiten Schwarzwald
      • Ein Haus aus lauter Dreiecken
      • Ameisen-Forscherin
      • Gemüse-Serie: Feldsalat

      Dienstag, 23.02.21
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Zoo Neuwied: Anfang des Jahres drohte Zahlungsunfähigkeit. Mit Spenden konnte der Tierpark erst mal gerettet werden. Wie die Stimmung bei Mensch und Tier derzeit ist, schaut sich das Natur- und Umwelt-Magazin aus nächster Nähe an.
      • Autowäsche - eine neue Autowaschanlage behauptet, die umweltfreundlichste am Markt zu sein.
      • Außerdem wird aus aktuellem Anlass gezeigt, warum Hochwasser immer öfter ein Problem.
      • Wanderung durch den tief verschneiten Schwarzwald
      • Ein Haus aus lauter Dreiecken
      • Ameisen-Forscherin
      • Gemüse-Serie: Feldsalat

       

      Fröhlich planschende Pinguine im Zoo Neuwied. Derzeit baden sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit - eine Folge von Corona. Doch Anfang des Jahres sah es so aus, als müsse der Zoo für immer die Pforten dicht machen. Es drohte Zahlungsunfähigkeit. Während die Politik noch über Hilfsmaßnahmen beriet, reagierten die Bürger*innen. Mit Spenden in Höhe von 250.000 Euro konnte der Tierpark erst mal gerettet werden. Wie die Stimmung bei Mensch und Tier im Zoo Neuwied derzeit ist, schaut sich das Natur- und Umwelt-Magazin aus nächster Nähe an.

      Autowäsche - das galt bislang nicht gerade als ökologisch. Ungeheurer Wasser- und Energie-Verbrauch, nur damit der fahrbare Untersatz glänzt. Doch nun gibt es seit Kurzem in Dettenhausen bei Tübingen eine Autowaschanlage, die von sich behauptet, die umweltfreundlichste am Markt zu sein. Ob das tatsächlich so stimmt und wie Nachhaltigkeit beim Autowaschen funktionieren kann, das schaut sich Moderatorin Ulrike Nehrbaß an. Und selbstverständlich greift sie auch selbst zum Hochdruck-Reiniger.

      Außerdem wird aus aktuellem Anlass gezeigt, warum Hochwasser immer öfter ein Problem ist und was man dagegen tun kann. Das Natur- und Umwelt-Magazin lädt zu einer Wanderung durch den tief verschneiten Schwarzwald ein, präsentiert ein Haus, das aus lauter Dreiecken gebaut wurde und stellt eine Frau vor, die als Ameisen-Forscherin die kleinen Krabbler ganz groß rausbringt.

      Und in der Gemüse-Serie ist dieses Mal der Feldsalat dran.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.05.2021