• 20.09.2021
      20:15 Uhr
      Lecker aufs Land (5/6) Zu Gast bei Marion Groß in der Südpfalz | SWR Fernsehen BW
       

      Diese Woche ist der Schoßberghof in Minfeld Schauplatz für das Wettkochen der Landfrauen. Der Hof ist seit fünf Generationen im Besitz der Familie Groß. Bis vor 50 Jahren wurden hier Rinder gezüchtet, dann folgten Schweine und die Umstellung auf Ackerbau. Seit 2013 ist der Hof von Marion und Michael Groß ein Biobetrieb für Gemüse. Auf 56 Hektar Land wachsen 85 verschiedene Gemüsearten, jede Menge Obstbäume und Kräuter - beste Voraussetzungen, um den Besucherinnen ein vielseitiges drei-Gänge-Menü zu bieten.

      Montag, 20.09.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Diese Woche ist der Schoßberghof in Minfeld Schauplatz für das Wettkochen der Landfrauen. Der Hof ist seit fünf Generationen im Besitz der Familie Groß. Bis vor 50 Jahren wurden hier Rinder gezüchtet, dann folgten Schweine und die Umstellung auf Ackerbau. Seit 2013 ist der Hof von Marion und Michael Groß ein Biobetrieb für Gemüse. Auf 56 Hektar Land wachsen 85 verschiedene Gemüsearten, jede Menge Obstbäume und Kräuter - beste Voraussetzungen, um den Besucherinnen ein vielseitiges drei-Gänge-Menü zu bieten.

       

      Diese Woche ist der Schoßberghof in Minfeld Schauplatz für das Wettkochen der Landfrauen. Der Hof ist seit fünf Generationen im Besitz der Familie Groß. Bis vor 50 Jahren wurden hier Rinder gezüchtet, dann folgten Schweine und die Umstellung auf Ackerbau. Seit 2013 ist der Hof von Marion und Michael Groß ein Biobetrieb für Gemüse. Auf 56 Hektar Land wachsen 85 verschiedene Gemüsearten, jede Menge Obstbäume und Kräuter - beste Voraussetzungen, um den Besucherinnen ein vielseitiges drei-Gänge-Menü zu bieten.

      Das Besondere am Hof von Marion Groß ist die "solidarische Landwirtschaft", die 2015 auf dem Schoßberghof eingeführt wurde. Aus 40 Mitgliedern in der Anfangszeit sind bis heute 180 aktive Mitglieder geworden, die gegen einen monatlichen Grundbetrag einmal in der Woche frisches Obst und Gemüse bekommen. Neben dem Gemüse gibt es im großen Hofladen fast alle Lebensmittel für den täglichen Bedarf, auch selbst hergestellten Tofu aus eigenem Soja-Anbau und selbstgebackenes Brot und Kuchen aus dem Steinofen.

      Tochter Lisa unterstützt Marion vor allem beim Verkauf im Hofladen, während Sohn Tim mit Papa Michael im Gemüseanbau tätig ist. Neben klassischen Kulturen wie Kartoffeln, Karotten und Bohnen gibt es auch Besonderheiten wie Physalis, Topinambur oder Artischocken. Auf die Artischocken ist die Familie besonders stolz, schließlich waren sie die ersten, die das Gemüse vor etwa 20 Jahren im Südwesten angebaut haben. Die neusten Projekte: In diesem Jahr pflanzt die Familie erstmals Hanf und Reis an. Durch das große Angebot kann Familie Groß fast das ganze Jahr über verschiedene Produkte ernten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2022