• 30.01.2021
      11:45 Uhr
      Der Winzerkönig (36) Auf Kollisionskurs | SWR Fernsehen BW
       

      Thomas hofft sehr, dass sich Andrea doch noch entschließt, zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Bislang ist nämlich Georg Plattner der einzige Kandidat und wirbt bereits intensiv mit Plakaten und Wahlgeschenken. Erst nach einer neuerlichen Konfrontation mit Georg fasst Andrea den Entschluss, tatsächlich gegen ihn zu kandidieren. Die Familie trommelt eilig ein Unterstützungskomitee zusammen, und Thomas soll den Wahlkampf führen.

      Samstag, 30.01.21
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Thomas hofft sehr, dass sich Andrea doch noch entschließt, zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Bislang ist nämlich Georg Plattner der einzige Kandidat und wirbt bereits intensiv mit Plakaten und Wahlgeschenken. Erst nach einer neuerlichen Konfrontation mit Georg fasst Andrea den Entschluss, tatsächlich gegen ihn zu kandidieren. Die Familie trommelt eilig ein Unterstützungskomitee zusammen, und Thomas soll den Wahlkampf führen.

       

      Thomas hofft sehr, dass sich Andrea doch noch entschließt, zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Bislang ist nämlich Georg Plattner der einzige Kandidat und wirbt bereits intensiv mit Plakaten und Wahlgeschenken. Erst nach einer neuerlichen Konfrontation mit Georg fasst Andrea den Entschluss, tatsächlich gegen ihn zu kandidieren. Die Familie trommelt eilig ein Unterstützungskomitee zusammen, und Thomas soll den Wahlkampf führen.

      Zugleich startet in Rust und Umgebung eine groß angelegte Spritzaktion gegen die zunehmende Stechmückenplage. Nur Thomas wurde als Einziger nicht informiert. Als plötzlich unangekündigt Spritzfahrzeuge in seinen Rieden auftauchen, wendet er sich an die verantwortliche Dr. Karin Schwarz, Leiterin eines biologischen Forschungszentrums. Ihre Versicherung, dass der verwendete Wirkstoff harmlos sei, überzeugt Thomas nicht. Aufgebracht verweigert er Dr. Schwarz und ihren Mitarbeitern den Zutritt zu seinen Rieden.

      Andreas Kandidatur kommt für Georg völlig überraschend. Eine eilige Hochzeit mit Hedwig soll sein Image als Familienmensch stärken. Ausgerechnet Jakob Ressler, den Georg wirtschaftlich in arge Bedrängnis gebracht hat, müsste die standesamtliche Trauung übernehmen. Ressler stimmt erst zu, als Georg versichert, ihm keine Kunden mehr abzuwerben. Andrea fühlt sich schon bei ihrem ersten Wahlkampfauftritt von Thomas bevormundet. Als ihr der Wahlkampfprofi Felix Felsner seine Hilfe anbietet, engagiert sie ihn, ohne ihren Bruder darüber zu informieren.

      Der ist mit einem überraschenden Besuch beschäftigt: Kerstin, Pauls Bekanntschaft aus München, steht plötzlich vor der Tür und wird die nächste Zeit im Gasthaus Stickler wohnen. Dann taucht auch noch Frau Dr. Schwarz bei Thomas im Weingarten auf, um sich mit Thomas doch noch zu verständigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021