• 08.12.2017
      13:30 Uhr
      Tierarztgeschichten (25/25) SWR Fernsehen BW
       

      Hund mit Tumor, zwei Pythons mit Hautproblemen und drei Kätzchen beim Chippen:

      Janine Wenninger hat in der Tierklinik Ettlingen einen besonders heiklen Fall: Mischlingshündin Mely leidet unter einem fußballgroßen Tumor im Bauchraum.

      Reptilien-Experte Dr. Marcellus Bürkle kümmert sich um zwei Königspythons. Die beiden jungen Schlangen weisen schlimme Hautverletzungen auf.

      Drei erst wenige Wochen alte Katzenkinder werden zum Chippen in die Tierarztpraxis von Eva-Maria Wingender in Kaisersesch gebracht. Bevor sie an ihre zukünftigen Halter abgegeben werden, müssen sie vorher eindeutig identifizierbar gemacht werden.

      Freitag, 08.12.17
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Hund mit Tumor, zwei Pythons mit Hautproblemen und drei Kätzchen beim Chippen:

      Janine Wenninger hat in der Tierklinik Ettlingen einen besonders heiklen Fall: Mischlingshündin Mely leidet unter einem fußballgroßen Tumor im Bauchraum.

      Reptilien-Experte Dr. Marcellus Bürkle kümmert sich um zwei Königspythons. Die beiden jungen Schlangen weisen schlimme Hautverletzungen auf.

      Drei erst wenige Wochen alte Katzenkinder werden zum Chippen in die Tierarztpraxis von Eva-Maria Wingender in Kaisersesch gebracht. Bevor sie an ihre zukünftigen Halter abgegeben werden, müssen sie vorher eindeutig identifizierbar gemacht werden.

       

      Janine Wenninger hat in der Tierklinik Ettlingen einen besonders heiklen Fall: Mischlingshündin Mely leidet unter einem fußballgroßen Tumor im Bauchraum. Jetzt zählt für die Tierärztin jede Minute, denn der Tumor droht zu platzen.

      Reptilien-Experte Dr. Marcellus Bürkle kümmert sich um zwei Königspythons. Die beiden jungen Schlangen weisen schlimme Hautverletzungen auf. Ein Parasitenbefall bestätigt sich zunächst nicht. Dafür stellt Bürkle schnell falsche Haltungsbedingungen fest.

      Drei erst wenige Wochen alte Katzenkinder werden zum Chippen in die Tierarztpraxis von Eva-Maria Wingender in Kaisersesch gebracht. Weil sie in den kommenden Tagen an ihre zukünftigen Halter abgegeben werden sollen, müssen sie vorher eindeutig identifizierbar gemacht werden. Eine Tatsache, die nicht allen jungen Katzen Freude bereitet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2018