• 02.12.2017
      23:15 Uhr
      Walter Sittler - Einer von hier SWR Fernsehen BW
       

      Er ist Chefarzt, Hoteldirektor, Liebhaber oder scharfsinniger Kriminalkommissar. Walter Sittler zählt zu den erfolgreichsten Schauspielern im deutschen Fernsehen. Seine Figuren sind Lebensbegleiter für Millionen Zuschauer. Er ist einer der Großen des Südwestens: Serienheld mit Herz und Anspruch, Quotengarant und in der Rolle seiner eigenen Person auch politisch aktiv. Im Bürgerprotest gegen den Stuttgarter Hauptbahnhof ist er plötzlich mittendrin und kämpft als Heimatloser um Heimat. Kaum jemand hat sich bis dahin so erfolgreich auf die Weichen verlassen können, die das Leben ihm stellt.

      Samstag, 02.12.17
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Er ist Chefarzt, Hoteldirektor, Liebhaber oder scharfsinniger Kriminalkommissar. Walter Sittler zählt zu den erfolgreichsten Schauspielern im deutschen Fernsehen. Seine Figuren sind Lebensbegleiter für Millionen Zuschauer. Er ist einer der Großen des Südwestens: Serienheld mit Herz und Anspruch, Quotengarant und in der Rolle seiner eigenen Person auch politisch aktiv. Im Bürgerprotest gegen den Stuttgarter Hauptbahnhof ist er plötzlich mittendrin und kämpft als Heimatloser um Heimat. Kaum jemand hat sich bis dahin so erfolgreich auf die Weichen verlassen können, die das Leben ihm stellt.

       

      Er ist Chefarzt, Hoteldirektor, Liebhaber oder scharfsinniger Kriminalkommissar. Walter Sittler zählt zu den erfolgreichsten Schauspielern im deutschen Fernsehen. Seine Figuren sind Lebensbegleiter für Millionen Zuschauer. Er ist einer der Großen des Südwestens: Serienheld mit Herz und Anspruch, Quotengarant und in der Rolle seiner eigenen Person auch politisch aktiv. Im Bürgerprotest gegen den Stuttgarter Hauptbahnhof ist er plötzlich mittendrin und kämpft als Heimatloser um Heimat. Kaum jemand hat sich bis dahin so erfolgreich auf die Weichen verlassen können, die das Leben ihm stellt. Kaum jemand schafft es mit solcher Leichtigkeit, Sympathien der Menschen zu gewinnen wie Walter Sittler.

      Doch wie begegnet ein Schauspieler den Anforderungen, die das Publikum an ihn als Identifikationsfigur stellt? Wie verträgt sich das eigene politische Engagement mit dem Image der Rollen, die er verkörpert? Die Autorin Ulrike Gehring beobachtet den Schauspieler, dem über Jahre als Sunnyboy im deutschen Fernsehen scheinbar alles gelingt, der auf der Bühne mit gesellschaftskritischen Texten Erfolge feiert und der plötzlich als politische Person Überraschendes erlebt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 02.12.17
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2018