• 16.10.2017
      04:00 Uhr
      Der Winzerkönig (17) Über die Grenze | SWR Fernsehen BW
       

      Georg Plattner liegt nach seinem Herzinfarkt im Koma. Auf eine schnelle Genesung kann Andrea laut Auskunft der Ärzte nicht hoffen. Da sie das Weingut nicht allein führen kann, bittet sie ihren Bruder Thomas um Hilfe. Gemeinsam mit Großwinzer Schnell und Claudias Vater Blasius Schmalzl übernimmt er spontan die Leitung des Plattnerschen Betriebs. Thomas muss feststellen, dass es sich bei dem ungarischen Weinbauern, der ihm von Edina empfohlen wurde, um ihren Vater David Legedy handelt. Er fährt dennoch nach Ungarn und ist von den Rebstöcken begeistert - es ist genau, was ihm nach dem Frosteinbruch fehlt.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 16.10.17
      04:00 - 04:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Georg Plattner liegt nach seinem Herzinfarkt im Koma. Auf eine schnelle Genesung kann Andrea laut Auskunft der Ärzte nicht hoffen. Da sie das Weingut nicht allein führen kann, bittet sie ihren Bruder Thomas um Hilfe. Gemeinsam mit Großwinzer Schnell und Claudias Vater Blasius Schmalzl übernimmt er spontan die Leitung des Plattnerschen Betriebs. Thomas muss feststellen, dass es sich bei dem ungarischen Weinbauern, der ihm von Edina empfohlen wurde, um ihren Vater David Legedy handelt. Er fährt dennoch nach Ungarn und ist von den Rebstöcken begeistert - es ist genau, was ihm nach dem Frosteinbruch fehlt.

       

      Stab und Besetzung

      Thomas Stickler Harald Krassnitzer
      Claudia Plattner Susanne Michel
      Andrea Plattner Katharina Stemberger
      Georg Plattner Stefan Fleming
      Hermine Stickler Christine Ostermayer
      Gottfried Schnell Wolfgang Hübsch
      Paul Stickler Achim Schelhas
      Anna Stickler Britta Hammelstein
      Blasius Schmalzl Branko Samarovski
      Johanna Stickler Carin C. Tietze
      Regie Holger Barthel
      Musik Mischa Krausz
      Kamera Hans Selikovsky
      Autor Thomas Baum

      Georg Plattner liegt nach seinem Herzinfarkt im Koma. Auf eine schnelle Genesung kann Andrea laut Auskunft der Ärzte nicht hoffen. Da sie das Weingut nicht allein führen kann, bittet sie ihren Bruder Thomas um Hilfe. Gemeinsam mit Großwinzer Schnell und Claudias Vater Blasius Schmalzl übernimmt er spontan die Leitung des Plattnerschen Betriebs.

      Thomas muss feststellen, dass es sich bei dem ungarischen Weinbauern, der ihm von Edina empfohlen wurde, um ihren Vater David Legedy handelt. Er fährt dennoch nach Ungarn und ist von den Rebstöcken begeistert - es ist genau, was ihm nach dem Frosteinbruch fehlt. Doch Thomas hat Skrupel, mit Legedy eine Kooperation einzugehen, solange dieser mit seiner Tochter Edina im Unreinen ist.
      Privat mehren sich die Spannungen zwischen Thomas und Johanna: Sie macht ihm heftige Vorwürfe wegen Annas schwacher schulischer Leistungen. Da es Johanna nicht nur um Anna zu gehen scheint, sucht Thomas die Aussprache mit seiner Noch-Ehefrau. Auch wegen seiner glücklichen Beziehung mit Claudia beschließen die beiden, endgültig einen Schlussstrich zu ziehen und nach Annas Abitur die Scheidung einzureichen.
      Während Thomas an mehreren Fronten zu kämpfen hat, steigt Claudia die Karriereleiter immer weiter nach oben. Sie wird Mitglied im Verein erfolgreicher Winzerinnen und bekommt einen Lehrauftrag an der Weinakademie.

      Der Vaterschaftstest zeigt, dass Markus eindeutig der Vater von Karoly ist. Edina ist froh, nicht als Lügnerin dazustehen und bittet Markus lediglich, mit ihr gemeinsam die Verantwortung für das Baby zu übernehmen. Paul, der in Edina verliebt ist, platzt in in die Unterredung der beiden. Er ist enttäuscht und verärgert, dass Edina und sein alter Schulfreund Markus ihn nicht über die Vaterschaft aufgeklärt haben. Der Streit mit Paul belastet die junge Mutter: Sie kündigt bei Hermine und will Rust verlassen. Auch Thomas, der ihr jede Unterstützung zusagt, kann sie nicht davon abbringen.

      17.03.2008 Das Erste

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 16.10.17
      04:00 - 04:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.03.2019