• 12.08.2020
      18:15 Uhr
      Werktags HELDEN Wir sind Gottes Diener - Arbeitsplatz Speyerer Dom | SWR Fernsehen BW
       

      Ein besonderer Tag für den Speyerer Dom, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und Arbeitsplatz von vielen fleißigen "Werktags HELDEN": Mariä Himmelfahrt, das Patronatsfest des gewaltigen Gotteshauses.
      Chefsakristan Markus Belz und seine Kollegin Susanne Müller sind schon ab sechs Uhr morgens im Einsatz.
      Jeden Tag. Denn pünktlich mit dem 7 Uhr Glockenschlag beginnt die Frühmesse und die muss vorbereitet werden. Die Sakristane sind so etwas wie die Hausmeister des Domes. Am heutigen Festtag gibt es noch viel mehr zu tun. Drei große Veranstaltungen mit über 1.000 Besucherinnen und Besuchern müssen gestemmt werden.

      Mittwoch, 12.08.20
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Ein besonderer Tag für den Speyerer Dom, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und Arbeitsplatz von vielen fleißigen "Werktags HELDEN": Mariä Himmelfahrt, das Patronatsfest des gewaltigen Gotteshauses.
      Chefsakristan Markus Belz und seine Kollegin Susanne Müller sind schon ab sechs Uhr morgens im Einsatz.
      Jeden Tag. Denn pünktlich mit dem 7 Uhr Glockenschlag beginnt die Frühmesse und die muss vorbereitet werden. Die Sakristane sind so etwas wie die Hausmeister des Domes. Am heutigen Festtag gibt es noch viel mehr zu tun. Drei große Veranstaltungen mit über 1.000 Besucherinnen und Besuchern müssen gestemmt werden.

       

      Ein besonderer Tag für den Speyerer Dom, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und Arbeitsplatz von vielen fleißigen "Werktags HELDEN": Mariä Himmelfahrt, das Patronatsfest des gewaltigen Gotteshauses.
      Chefsakristan Markus Belz und seine Kollegin Susanne Müller sind schon ab sechs Uhr morgens im Einsatz.

      Jeden Tag. Denn pünktlich mit dem 7 Uhr Glockenschlag beginnt die Frühmesse und die muss vorbereitet werden: Gewand für den Priester bereitlegen, Kerzen anzünden, die Gesangsbücher sortieren. Die Sakristane sind so etwas wie die Hausmeister des Domes. Am heutigen Festtag gibt es noch viel mehr zu tun. Drei große Veranstaltungen mit über 1.000 Besucherinnen und Besuchern müssen gestemmt werden.
      Chefsakristan Markus Belz wird beim großen Pontifikalamt, dem Festgottesdienst mit dem Bischof, sogar den Einzug anführen.

      Auch Domtechniker Günter Frey hat an Mariä Himmelfahrt von früh bis spät zu tun. Sein gefährlichster Job: Er muss in 40 Meter Höhe die Kuppelfahnen hissen - und dafür auf eine kleine, schmale Außengalerie des Doms klettern. Zum Glück ist Günter Frey Hobby-Bergsteiger und liebt den grandiosen Rundblick, den er von hier oben über die Region hat. Doch viel Zeit zum Genießen bleibt nicht. Für das Patronatsfest muss er auch die Glocken überprüfen, vor allem die Friderica macht ihm gerade Sorgen.

      Priester Christoph Maria Kohl ist der eigentliche Chef des Doms - er ist gleichzeitig Domdekan und Domkustos. Er kümmert sich um den baulichen Unterhalt des Domes, um die Dommusik, die Vorbereitung der Gottesdienste, die Öffentlichkeitsarbeit und um die Sicherheit des Domschatzes. Heute, am Patronatsfest, muss er alle Fäden zusammenhalten - vom frühen Morgen bis spät in die Nacht.

      Es wird ein aufregender Tag für alle "Werktags HELDEN".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020