• 12.02.2020
      06:40 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Schwierige Hunde? Die gibt es für Hundetrainerin Mirjam Cordt aus dem rheinland-pfälzischen Erbes-Büdesheim nicht: Liebe und Geduld statt Disziplin und Strenge sind ihre Trainingsprinzipien. Gemeinsam mit ihrem Mann und einem Team von Tierschützern kümmert sie sich um "Problemfälle", vor allem um die großen Herdenschutzhund-Rassen. "natürlich!" mit Tatjana Geßler besucht diese besondere Hundeschule und ist einen Tag lang hautnah bei den ganz alltäglichen Herausforderungen dabei.

      Mittwoch, 12.02.20
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Schwierige Hunde? Die gibt es für Hundetrainerin Mirjam Cordt aus dem rheinland-pfälzischen Erbes-Büdesheim nicht: Liebe und Geduld statt Disziplin und Strenge sind ihre Trainingsprinzipien. Gemeinsam mit ihrem Mann und einem Team von Tierschützern kümmert sie sich um "Problemfälle", vor allem um die großen Herdenschutzhund-Rassen. "natürlich!" mit Tatjana Geßler besucht diese besondere Hundeschule und ist einen Tag lang hautnah bei den ganz alltäglichen Herausforderungen dabei.

       

      Schwierige Hunde? Die gibt es für Hundetrainerin Mirjam Cordt aus dem rheinland-pfälzischen Erbes-Büdesheim nicht: Liebe und Geduld statt Disziplin und Strenge sind ihre Trainingsprinzipien. Gemeinsam mit ihrem Mann und einem Team von Tierschützern kümmert sie sich um "Problemfälle", vor allem um die großen Herdenschutzhund-Rassen. "natürlich!" mit Tatjana Geßler besucht diese besondere Hundeschule und ist einen Tag lang hautnah bei den ganz alltäglichen Herausforderungen dabei.

      Ungewöhnlich ist auch das, was Rolf Rombach aus dem baden-württembergischen Oberharmersbach mit seiner Familie macht. Der Schwarzwälder baut in seinem Heimatort Holzhäuser und verwendet dabei nur Holzschrauben statt Leim oder Metall. Und seine Häuser sind sogar erdbebensicher und damit höchst interessant für Kunden aus dem fernen Japan. Grund genug für "natürlich!" mit Tatjana Geßler, den Erfinder der nachhaltigen Wunderschrauben mal zu besuchen.

      Vom Bauholz zurück zu dem Wald: Der Luchs ist wieder da! Nur wenige Menschen bekommen ihn zu sehen. Wildtierexperte Armin Hafner aus dem Donautal z.B. - er ist ihm ständig auf der Spur.

      Auch unser nächstes Thema hätte eine Erfolgsgeschichte werden können: Der Umbau auf die erneuerbaren Energien, allen voran der Ausbau der Windkraft. Doch der Bau der Anlagen stockt. "natürlich!" will wissen, warum das so ist.

      Und dann wollen wir noch "Waltraut" vorstellen. Sie ist über 100 Jahre alt und mehr als 66 Meter hoch. Die imposante Douglasie ist der höchste Baum Deutschlands.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020