• 05.02.2020
      10:25 Uhr
      Nashorn, Zebra & Co. (313) Zoogeschichten aus München | SWR Fernsehen BW
       

      Celina von der Straußwachtel-Familie ist begeistert! Nicht nur wegen des knallroten Federschopfs von Papa oder wegen des grün schillernden Gefieders der Mama. Es sind die Küken, die es Celina so angetan haben: Flauschig und seidenweich flitzen sie durch das tropische Unterholz im Dschungelzelt. Tiger Jegor und seine Frau Ahimsa müssen die Schulbank drücken: Anette trifft dazu die Vorkehrungen, denn Jegor lässt sich nur allzu leicht vom Unterricht ablenken. Michi bekommt nicht nur kalte Füße: Im Wassergraben des Pandareviers ist er auf der Suche nach Sumpfschildkröten.

      Mittwoch, 05.02.20
      10:25 - 11:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Celina von der Straußwachtel-Familie ist begeistert! Nicht nur wegen des knallroten Federschopfs von Papa oder wegen des grün schillernden Gefieders der Mama. Es sind die Küken, die es Celina so angetan haben: Flauschig und seidenweich flitzen sie durch das tropische Unterholz im Dschungelzelt. Tiger Jegor und seine Frau Ahimsa müssen die Schulbank drücken: Anette trifft dazu die Vorkehrungen, denn Jegor lässt sich nur allzu leicht vom Unterricht ablenken. Michi bekommt nicht nur kalte Füße: Im Wassergraben des Pandareviers ist er auf der Suche nach Sumpfschildkröten.

       

      Celina von der Straußwachtel-Familie ist begeistert! Nicht nur wegen des knallroten Federschopfs von Papa oder wegen des grün schillernden Gefieders der Mama. Es sind die Küken, die es Celina so angetan haben: Flauschig und seidenweich flitzen sie durch das tropische Unterholz im Dschungelzelt. Tiger Jegor und seine Frau Ahimsa müssen die Schulbank drücken: Anette trifft dazu die Vorkehrungen, denn Jegor lässt sich nur allzu leicht vom Unterricht ablenken. Michi bekommt nicht nur kalte Füße: Im Wassergraben des Pandareviers ist er auf der Suche nach Sumpfschildkröten. Da heißt es erstmal, Ärmel hochkrempeln und den Grund abtasten, denn die Reptilien ruhen irgendwo im Schlamm. Mähnenrobbe Haui muss eine echte Mutprobe bestehen, allerdings ist Kerl ist ein richtiger Schisser: Es kostet Sandra einen ganzen Eimer Fisch, und Haui macht immer noch nicht so mit, wie er soll. Wer im Brutschrank heute frisch geschlüpft ist, was Yak-Kalb Pedro von einem Ausflug hält und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

      Im Auftrag des Bayerischen Rundfunks haben sich die Zoo-Reporter und Tierfilmer Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins im Münchener Tierpark Hellabrunn auf die Suche gemacht und spannende, dramatische und lustige Tiergeschichten hinter den Kulissen entdeckt: "Wie Ameisenbären Zeitung lesen", "Welche Babys schlafen im Stehen?" oder "Lieben Eisbären Geschenke?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2020