• 05.02.2020
      09:40 Uhr
      In aller Freundschaft (738) Ein steiniger Weg | SWR Fernsehen BW
       

      Ludwig Peters versucht, einen missglückten Suizidversuch vor seiner Tochter Lea und den anderen Ärzten der Sachsenklinik als Unfall darzustellen. Doch Dr. Kaminski ahnt, dass das eine Lüge ist. Soll er nun Lea die Wahrheit sagen?

      Mittwoch, 05.02.20
      09:40 - 10:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ludwig Peters versucht, einen missglückten Suizidversuch vor seiner Tochter Lea und den anderen Ärzten der Sachsenklinik als Unfall darzustellen. Doch Dr. Kaminski ahnt, dass das eine Lüge ist. Soll er nun Lea die Wahrheit sagen?

       

      Stab und Besetzung

      Ludwig Peters Hermann Beyer
      Barfrau Moni Sabine Vitua
      Nadine Meyer Julia Schäfle
      Oskar Brentano Leonard Scholz
      Max Brentano Moritz Franz Pötzsch
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Lea Peters Anja Nejarri
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Kris Haas Jascha Rust
      Ulrike Stolze Anita Vulesica
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Paul Vincent
      Oliver Gunia
      Kamera Kai-Uwe Schulenburg
      Markus Rößler
      Buch Thomas Frydetzki

      Ludwig Peters, der sich in ambulanter psychiatrischer Behandlung befindet, wird nach einem Sturz vom Balkon in die Sachsenklinik eingeliefert. Seiner Tochter Lea gegenüber behauptet er, dass es ein Unfall war, doch Dr. Kaminski ahnt, dass das eine Lüge ist. Er bringt Ludwig dazu, ihm den Suizidversuch zu gestehen. Doch mit diesem Wissen steckt Kaminski nun im Dilemma. Verschweigt er Lea, dass ihr Vater vor dem Leben kapitulieren wollte oder sagt er ihr die Wahrheit?
      Die sonst so souveräne Lea leidet mit ihrem Vater und wacht nachts an seinem Bett. Plötzlich geht es Ludwig schlechter, sein Herz bleibt stehen und er schwebt in Lebensgefahr.

      Nach Philipp Brentanos geplatzten Auswanderungsplänen war Sarah Marquardt bereit, ihm einen neuen Vertrag zu geben, zu für ihn unzumutbaren Konditionen. Nun sucht Brentano nach Alternativen und heuert ausgerechnet in einer Bar als Tresenkraft an. Als Klinikleiter Roland Heilmann dies mitbekommt, macht er Sarah eine Ansage. Doch diese weigert sich. Schließlich ist Roland dafür verantwortlich, dass der Klinik Gelder fehlen. Wenn er sich aber beim Gesundheitsdezernenten für seinen Fehler entschuldigen würde, könnte man über so einiges reden.

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2020