• 20.01.2020
      15:15 Uhr
      Handwerkskunst! Wie man einen Apotheker-Schrank baut | SWR Fernsehen BW
       

      Er ist 250 Kilogramm schwer und ein absoluter Hingucker im Haushalt: ein Apothekerschrank aus Vollholz mit 21 Schubladen. Um ihn herzustellen, ist wochenlange, harte Arbeit nötig. Von der ersten Skizze, über die Holzauswahl, bis zum Kleinsägen der Holzstämme, dem Hobeln, Schleifen, Verleimen und vielem mehr. Allein die Schubladen bestehen aus insgesamt 84 Einzelteilen. Alles Handarbeit. Nichts kommt vom Band. Das ist das Credo der Firma "Möbel vom Gutshof" aus dem rheinhessischen Ober-Hilbersheim. Die Schreinerei baut individuelle Apothekerschränke, genau abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kunden.

      Montag, 20.01.20
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Er ist 250 Kilogramm schwer und ein absoluter Hingucker im Haushalt: ein Apothekerschrank aus Vollholz mit 21 Schubladen. Um ihn herzustellen, ist wochenlange, harte Arbeit nötig. Von der ersten Skizze, über die Holzauswahl, bis zum Kleinsägen der Holzstämme, dem Hobeln, Schleifen, Verleimen und vielem mehr. Allein die Schubladen bestehen aus insgesamt 84 Einzelteilen. Alles Handarbeit. Nichts kommt vom Band. Das ist das Credo der Firma "Möbel vom Gutshof" aus dem rheinhessischen Ober-Hilbersheim. Die Schreinerei baut individuelle Apothekerschränke, genau abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kunden.

       

      Er ist 250 Kilogramm schwer und ein absoluter Hingucker im Haushalt: ein Apothekerschrank aus Vollholz mit 21 Schubladen. Um ihn herzustellen, ist wochenlange, harte Arbeit nötig. Von der ersten Skizze, über die Holzauswahl, bis zum Kleinsägen der Holzstämme, dem Hobeln, Schleifen, Verleimen und vielem mehr. Allein die Schubladen bestehen aus insgesamt 84 Einzelteilen. Alles Handarbeit. Nichts kommt vom Band. Das ist das Credo der Firma "Möbel vom Gutshof" aus dem rheinhessischen Ober-Hilbersheim.

      Die Schreinerei baut individuelle Apothekerschränke, genau abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kunden. Apothekerschränke, die für die Ewigkeit halten, die handlich, aber gleichzeitig auch massiv, stabil und belastbar sind und schick aussehen. Damit das alles klappt, haben sie in Ober-Hilbersheim viele Tricks auf Lager. In der Schreinerei wissen sie genau, wie das Holz behandelt werden muss, wie man den schweren Schrank stabil und trotzdem transportabel baut oder wie man welches Holz an welche Stelle setzt, damit es jederzeit optimal zur Geltung kommt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020