• 18.01.2020
      23:20 Uhr
      Mary Roos - Eine von hier SWR Fernsehen BW
       

      Sie räumt gerade mal wieder richtig ab: Drei Stunden bis zum Auftritt. Ausverkauft, wie jeden Abend seit fast einem Jahr. Sie räumt gerade mal wieder richtig ab: Drei Stunden bis zum Auftritt. Ausverkauft, wie jeden Abend seit fast einem Jahr. Mary Roos. Ihren Namen kennt ganz Deutschland. Ihre Lieder prägen mehr als ein halbes Jahrhundert deutsche Musikgeschichte. Manchmal kann sie es selbst kaum glauben. Eine einzigartige Karriere der Musikwelt.

      Samstag, 18.01.20
      23:20 - 00:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sie räumt gerade mal wieder richtig ab: Drei Stunden bis zum Auftritt. Ausverkauft, wie jeden Abend seit fast einem Jahr. Sie räumt gerade mal wieder richtig ab: Drei Stunden bis zum Auftritt. Ausverkauft, wie jeden Abend seit fast einem Jahr. Mary Roos. Ihren Namen kennt ganz Deutschland. Ihre Lieder prägen mehr als ein halbes Jahrhundert deutsche Musikgeschichte. Manchmal kann sie es selbst kaum glauben. Eine einzigartige Karriere der Musikwelt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Ulrike Gehring

      Die Künstlerin Mary Roos hat sich in den Jahrzehnten ihres Erfolges immer wieder neu erfunden - ist sich dabei jedoch treu geblieben. Warum das kein Widerspruch sein muss, erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser SWR Dokumentation. SWR Autorin Ulrike Gehring hat Mary Roos als eine der Großen des Südwestens begleitet. Ob auf ihrer aktuellen Tournee neben Wolfgang Trepper, vor der Fernsehkamera oder unterwegs in der Familie: Mary Roos ist heute eine Künstlerin, die mit großer Gelassenheit erlebt, dass ihr Bild in die unterschiedlichsten Schubladen gesteckt wird.

      Der Film spürt jener besonderen Kraft nach, die aus dem kleinen Mädchen Rosemarie aus Bingen am Rhein eine internationale Entertainerin gemacht hat, einen großen deutschen Schlagerstar und eine Königin dauerhaften Erfolgs.

      04.05.2017 SWR/SR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020