• 09.12.2019
      11:15 Uhr
      Planet Wissen: Weniger sitzen, mehr bewegen SWR Fernsehen BW
       

      Wir sitzen beim Frühstück, im Bus, am Schreibtisch, in der Kantine, vorm Fernseher, im Restaurant - im Schnitt 7,5 Stunden pro Tag. Dabei waren die Menschen ursprünglich in Bewegung und wurden erst mit der Verbreitung des Stuhls massenhaft zum Sitzen gebracht. Heute schadet das Dauersitzen unserer Gesundheit, erhöht zum Beispiel das Risiko für Bluthochdruck und Diabetes. Planet Wissen zeigt, wie jeder schon durch kleine Veränderungen seine Sitzzeiten reduzieren und mehr Bewegung in seinen Alltag bringen kann.
      Gast: Professor Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung, Deutsche Sporthochschule Köln

      Montag, 09.12.19
      11:15 - 12:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Wir sitzen beim Frühstück, im Bus, am Schreibtisch, in der Kantine, vorm Fernseher, im Restaurant - im Schnitt 7,5 Stunden pro Tag. Dabei waren die Menschen ursprünglich in Bewegung und wurden erst mit der Verbreitung des Stuhls massenhaft zum Sitzen gebracht. Heute schadet das Dauersitzen unserer Gesundheit, erhöht zum Beispiel das Risiko für Bluthochdruck und Diabetes. Planet Wissen zeigt, wie jeder schon durch kleine Veränderungen seine Sitzzeiten reduzieren und mehr Bewegung in seinen Alltag bringen kann.
      Gast: Professor Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung, Deutsche Sporthochschule Köln

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Wir sitzen beim Frühstück, im Bus, am Schreibtisch, in der Kantine, vorm Fernseher, im Restaurant - im Schnitt 7,5 Stunden pro Tag. Dabei waren die Menschen ursprünglich in Bewegung und wurden erst mit der Verbreitung des Stuhls massenhaft zum Sitzen gebracht. Heute schadet das Dauersitzen unserer Gesundheit und erhöht zum Beispiel das Risiko für Bluthochdruck und Diabetes. Planet Wissen zeigt, wie jeder schon durch kleine Veränderungen seine Sitzzeiten reduzieren und mehr Bewegung in seinen Alltag bringen kann. Besonders viel wird in Büros gesessen. Was bringt Arbeiten im Stehen oder ein Fahrradergometer am Schreibtisch?

      Zu Gast im Studio:
      Professor Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung, Deutsche Sporthochschule Köln

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2020