• 22.10.2019
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Die Winzerfamilie Weber bewirtschaftet eine der größten Walnussbaum-Plantagen im Südwesten. Moderatorin Ulrike Nehrbass hilft mit bei der Walnuss-Ernte und in der Restaurantküche. - Moderne Bauten aus Holz können wunderschön sein und sie helfen der Natur, weil sie Klima und Rohstoffe schonen. Ein Architekturprofessor hat zusammen mit einer pfälzischen Holzbaufirma und Zimmerleuten aus Kaiserslautern einen futuristischen Pavillon aus Holz gebaut. - Elektroautos mit Batterie-Antrieb stehen derzeit hoch im Kurs - der ehemalige TÜV-Experte für alternative Antriebe Jürgen Hansen aus Mainz setzt aber auf den Antrieb mit Wasserstoff.

      Dienstag, 22.10.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Winzerfamilie Weber bewirtschaftet eine der größten Walnussbaum-Plantagen im Südwesten. Moderatorin Ulrike Nehrbass hilft mit bei der Walnuss-Ernte und in der Restaurantküche. - Moderne Bauten aus Holz können wunderschön sein und sie helfen der Natur, weil sie Klima und Rohstoffe schonen. Ein Architekturprofessor hat zusammen mit einer pfälzischen Holzbaufirma und Zimmerleuten aus Kaiserslautern einen futuristischen Pavillon aus Holz gebaut. - Elektroautos mit Batterie-Antrieb stehen derzeit hoch im Kurs - der ehemalige TÜV-Experte für alternative Antriebe Jürgen Hansen aus Mainz setzt aber auf den Antrieb mit Wasserstoff.

       

      Die Winzerfamilie Weber bewirtschaftet eine der größten Walnussbaum-Plantagen im Südwesten. Einige der 450 Bäume wurden schon Anfang der 50er Jahre gepflanzt. natürlich-Moderatorin Ulrike Nehrbass hilft mit bei der Walnuss-Ernte und in der Restaurantküche, wo Familie Weber die Walnüsse zu Brot und Pesto verarbeitet.

      Im Herbst ziehen jedes Jahr mehrere Millionen Vögel über den Südwesten in den Süden. Ein faszinierendes und zugleich geheimnisvolles Naturschauspiel.

      Moderne Bauten aus Holz können wunderschön sein - und sie helfen der Natur, weil sie Klima und Rohstoffe schonen. Ein junger Architekturprofessor der Uni Kaiserslautern hat zusammen mit einer international erfolgreichen pfälzischen Holzbaufirma und Zimmerleuten der Kaiserslauterer Meisterschule einen futuristischen Pavillon aus Holz gebaut. Der Experimentalbau steht mitten im Pfälzer Wald bei Diemerstein und soll zeigen, was mit dem Werkstoff Holz möglich ist und dazu animieren, noch mehr mit diesem natürlich nachwachsenden Rohstoff zu bauen.

      Elektroautos mit Batterie-Antrieb stehen derzeit hoch im Kurs - der ehemalige TÜV-Experte für alternative Antriebe Jürgen Hansen aus Mainz setzt aber auf den Antrieb mit Wasserstoff. Der Ingenieur ist überzeugt davon, dass die Energiewende nur mit dieser Technologie gelingen kann.
      Hütehunde für Hühner aus dem Hegau - die Rasse Maremano Abruzese aus Italien ist dafür besonders gut geeignet. Der Hühnerhalter Ingo Hinze züchtet sie und bildet sie aus.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2020