• 22.10.2019
      06:40 Uhr
      MENSCH LEUTE Der Parkour-Profi - Die Stadt ist seine Sportarena | SWR Fernsehen BW
       

      Andreas Haug kennt keine Hindernisse, lässt sich nicht ausbremsen - Andy ist ein Parkour-Sportler. Einen Sportplatz braucht er dafür nicht, die Stadt ist seine Arena. Er spielt mit Hindernissen, überwindet mit seinem Körper alles, was sich ihm in den Weg stellt. Bei der Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart ist er dabei. Parkour soll dort ein Höhepunkt werden. Die Reportage „Mensch Leute“ stellt den Ausnahmesportler vor.

      Dienstag, 22.10.19
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Andreas Haug kennt keine Hindernisse, lässt sich nicht ausbremsen - Andy ist ein Parkour-Sportler. Einen Sportplatz braucht er dafür nicht, die Stadt ist seine Arena. Er spielt mit Hindernissen, überwindet mit seinem Körper alles, was sich ihm in den Weg stellt. Bei der Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart ist er dabei. Parkour soll dort ein Höhepunkt werden. Die Reportage „Mensch Leute“ stellt den Ausnahmesportler vor.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Inken Pallas

      Andreas Haug kennt keine Hindernisse, lässt sich nicht ausbremsen - Andy ist ein Parkour-Sportler. Einen Sportplatz braucht er dafür nicht, die Stadt ist seine Arena. Er spielt mit Hindernissen, überwindet mit seinem Körper alles, was sich ihm in den Weg stellt. Bei der Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart ist er dabei. Parkour soll dort ein Höhepunkt werden. Die Reportage „Mensch Leute“ stellt den Ausnahmesportler vor.

      Parkour bedeutet, per Salto, Schraube und Sprung im Weg stehende Barrieren effizient und schnell zu überwinden. Was bei Könnerinnen und Könnern elegant aussieht, ist hartes Training. Schon als Kind besorgte sich Andy Haug eine alte Matratze und übte im Garten der Eltern in Freudenstadt die ersten Salti. Inzwischen macht er es sich zur Lebensaufgabe, diesen Sport in der Gesellschaft und im Bewusstsein des Publikums fest zu verankern. Der Parkour-Nationaltrainer hat offiziell die Aufgabe übernommen, seine Trend-Sportart bei der Turn-WM im Stuttgart im Oktober 2019 groß herauszubringen. Der Schlossplatz wird die Bühne für den großen Auftritt. Da bleibt nicht viel Zeit für seinen "Nebenjob" als Stuntman in Krimis und als Double bei Filmproduktionen. Jetzt heißt es: Alle Hindernisse überwinden, damit im Oktober alles klappt, um Parkour zu etablieren.

      In "Mensch Leute" erzählen die Filmemacher Geschichten, die sich hinter den Kulissen des scheinbar Alltäglichen ereignen - und die man so kaum für möglich halten würde. Das Spannende, Unerwartete, Kuriose und Überraschende hinter der ganz normalen Alltagsgeschichte gilt es zu entdecken. Ob millionenschwerer Rentner, der sein Erbe verschenkt, oder totgesagter Fixer, der zum gefeierten Triathleten wird: Die Geschichten, die "Mensch Leute" erzählt, klingen oft unglaublich, stammen aber aus dem ganz normalen Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2020