• 14.10.2019
      18:15 Uhr
      MENSCH LEUTE Die Luftretterin - Grenzenloser Einsatz an Saar und Obermosel | SWR Fernsehen BW
       

      Ob Herzattacke, Kreissägeunfall oder auch eine Geburt, wann immer in der Region Saar-Obermosel dringend Hilfe gebraucht wird, macht sich ein Hubschrauber aus Luxemburg auf den Weg - einer der wenigen, der grenzüberschreitend im Einsatz ist. Bei Dienstbeginn weiß Luftretterin Dr. Annemay Huppert nie, was sie erwartet. Die Fachärztin für Anästhesiologie und Notfallmedizin arbeitet neben ihrer Stelle am St. Elisabeth Krankenhaus in Lahnstein für die LAR - die Luxembourg Air Rescue. Alle zwei Wochen pendelt sie dafür von Rheinland-Pfalz in das luxemburgische Findel.

      Montag, 14.10.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Ob Herzattacke, Kreissägeunfall oder auch eine Geburt, wann immer in der Region Saar-Obermosel dringend Hilfe gebraucht wird, macht sich ein Hubschrauber aus Luxemburg auf den Weg - einer der wenigen, der grenzüberschreitend im Einsatz ist. Bei Dienstbeginn weiß Luftretterin Dr. Annemay Huppert nie, was sie erwartet. Die Fachärztin für Anästhesiologie und Notfallmedizin arbeitet neben ihrer Stelle am St. Elisabeth Krankenhaus in Lahnstein für die LAR - die Luxembourg Air Rescue. Alle zwei Wochen pendelt sie dafür von Rheinland-Pfalz in das luxemburgische Findel.

       

      Ob Herzattacke, Kreissägeunfall oder auch eine Geburt, wann immer in der Region Saar-Obermosel dringend Hilfe gebraucht wird, macht sich ein Hubschrauber aus Luxemburg auf den Weg - einer der wenigen, der grenzüberschreitend im Einsatz ist. Bei Dienstbeginn weiß Luftretterin Dr. Annemay Huppert nie, was sie erwartet. Die Fachärztin für Anästhesiologie und Notfallmedizin arbeitet neben ihrer Stelle am St. Elisabeth Krankenhaus in Lahnstein für die LAR - die Luxembourg Air Rescue. Alle zwei Wochen pendelt sie dafür von Rheinland-Pfalz in das luxemburgische Findel.

      Von dort startet der Rettungshubschrauber "Air Rescue 3", der in das Rettungsnetz der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland integriert ist.
      Die Zuschauerinnen und Zuschauer begleiten die Notärztin und ihr Team hautnah bei den Einsätzen in der Grenzregion.

      In "Mensch Leute" erzählen die Filmemacher Geschichten, die sich hinter den Kulissen des scheinbar Alltäglichen ereignen - und die man so kaum für möglich halten würde. Das Spannende, Unerwartete, Kuriose und Überraschende hinter der ganz normalen Alltagsgeschichte gilt es zu entdecken. Ob millionenschwerer Rentner, der sein Erbe verschenkt, oder totgesagter Fixer, der zum gefeierten Triathleten wird: Die Geschichten, die "Mensch Leute" erzählt, klingen oft unglaublich, stammen aber aus dem ganz normalen Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019