• 13.09.2019
      21:00 Uhr
      Handwerkskunst! Wie man ein Gemälde restauriert | SWR Fernsehen BW
       

      Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen, ist in die Jahre gekommen. Das wertvolle Gemälde aus dem 19. Jahrhundert zeigt Altersspuren: Verschmutzungen, Risse im Gewebe der Leinwand und sogar ein klaffendes Loch. Restaurator Tilman Holly aus Kruft in der Eifel ist seit mehr als 30 Jahren auf solche Fälle spezialisiert. In seinem Restaurierungsatelier begutachtet er zunächst das Gemälde und analysiert es unter UV-Licht. Das zerrissene Gewebe der Leinwand wird sorgfältig unter dem Mikroskop repariert: Neue Fäden müssen angeschweißt, verleimt und verwebt werden.

      Freitag, 13.09.19
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen, ist in die Jahre gekommen. Das wertvolle Gemälde aus dem 19. Jahrhundert zeigt Altersspuren: Verschmutzungen, Risse im Gewebe der Leinwand und sogar ein klaffendes Loch. Restaurator Tilman Holly aus Kruft in der Eifel ist seit mehr als 30 Jahren auf solche Fälle spezialisiert. In seinem Restaurierungsatelier begutachtet er zunächst das Gemälde und analysiert es unter UV-Licht. Das zerrissene Gewebe der Leinwand wird sorgfältig unter dem Mikroskop repariert: Neue Fäden müssen angeschweißt, verleimt und verwebt werden.

       

      Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen, ist in die Jahre gekommen. Das wertvolle Gemälde aus dem 19. Jahrhundert zeigt Altersspuren: Verschmutzungen, Risse im Gewebe der Leinwand und sogar ein klaffendes Loch. Restaurator Tilman Holly aus Kruft in der Eifel ist seit mehr als 30 Jahren auf solche Fälle spezialisiert. In seinem Restaurierungsatelier begutachtet er zunächst das Gemälde und analysiert es unter UV-Licht. Das zerrissene Gewebe der Leinwand wird sorgfältig unter dem Mikroskop repariert: Neue Fäden müssen angeschweißt, verleimt und verwebt werden.

      Der Restaurator entfernt den vergilbten und verschmutzten Firnis, sichert Fehlstellen und retuschiert sie fachkundig. In seinem Vergolder-Atelier restauriert Tilman Holly schließlich den aufwendig gestalteten Rahmen aus dem Klassizismus. Fehlende Stücke müssen originalgetreu ergänzt und anschließend neu vergoldet werden. "Handwerkskunst!" beobachtet den erfahrenen Restaurator bei seiner anspruchsvollen Arbeit in der Restaurierungswerkstatt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019