• 05.08.2015
      18:15 Uhr
      made in Südwest Chirurgie mit Feuer und Eis - Die Firma Erbe und die Elektromedizin | SWR Fernsehen BW
       

      Das Hybrid-Messer oder die Kältesonde der Firma Erbe sind kleine Instrumente mit großem Effekt. Mit ihnen werden Tumore entfernt - und zwar durch Hitze und Kälte. Längst sind bei Wucherungen im Magen keine Operationen mehr erforderlich, bei denen der ganze Bauchraum aufgeschnitten werden muss. Mit einem Endoskop werden durch eine kleine Öffnung winzige Messer und Sonden in den Körper eingeführt, die der Chirurg von außen steuern kann. Das ist ein Fortschritt in der Medizin. Mit der Hitze des Hybrid-Messers kann der Operateur den Tumor im Magen präzise herausschneiden, so dass dabei wenig gesundes Gewebe zerstört wird.

      Mittwoch, 05.08.15
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Hybrid-Messer oder die Kältesonde der Firma Erbe sind kleine Instrumente mit großem Effekt. Mit ihnen werden Tumore entfernt - und zwar durch Hitze und Kälte. Längst sind bei Wucherungen im Magen keine Operationen mehr erforderlich, bei denen der ganze Bauchraum aufgeschnitten werden muss. Mit einem Endoskop werden durch eine kleine Öffnung winzige Messer und Sonden in den Körper eingeführt, die der Chirurg von außen steuern kann. Das ist ein Fortschritt in der Medizin. Mit der Hitze des Hybrid-Messers kann der Operateur den Tumor im Magen präzise herausschneiden, so dass dabei wenig gesundes Gewebe zerstört wird.

       

      Das Hybrid-Messer oder die Kältesonde der Firma Erbe sind kleine Instrumente mit großem Effekt. Mit ihnen werden Tumore entfernt - und zwar durch Hitze und Kälte. Längst sind bei Wucherungen im Magen keine Operationen mehr erforderlich, bei denen der ganze Bauchraum aufgeschnitten werden muss. Mit einem Endoskop werden durch eine kleine Öffnung winzige Messer und Sonden in den Körper eingeführt, die der Chirurg von außen steuern kann. Das ist ein Fortschritt in der Medizin. Mit der Hitze des Hybrid-Messers kann der Operateur den Tumor im Magen präzise herausschneiden, so dass dabei wenig gesundes Gewebe zerstört wird.

      In der Lunge kommt die Kältesonde zum Einsatz. Mit ihr lassen sich dort verdächtige Wucherungen schonend entfernen.

      Die Firma Erbe ist eine Erfolgsgeschichte aus Schwaben. 1851 von Christian Erbe gegründet, ist sie zu einem der Weltmarktführer gewachsen und weiter auf Erfolgskurs. 850 Mitarbeiter arbeiten in dem Unternehmen, das seinen Sitz in Tübingen hat. Weltweit gibt es Niederlassungen. An Übernahmeangeboten hat es nicht gemangelt, aber das Unternehmen ist noch immer in Familienhand und soll es auch bleiben. Dafür will Christian O. Erbe sorgen, der das Unternehmen zusammen mit seinem Schwager Reiner Thede in der fünften Generation führt.

      Film von Lothar Zimmermann

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018