• 24.04.2019
      13:30 Uhr
      Sport extra: 42. Porsche Tennis Grand Prix Moderation: Michael Antwerpes | SWR Fernsehen BW
       

      2019 haben für den 42. Porsche Grand Prix in Stuttgart alle aktuellen Grand Slam-Siegerinnen zugesagt. Topspielerin ist die neue Weltranglistenerste und zweifache Grand Slam-Siegerin Naomi Osaka (US-Open 18 und Australian Open 19), dazu Simona Halep (French Open 18) und Deutschlands Nummer eins, Angelique Kerber (Wimbledon18). Aus deutscher Sicht bereiten sich zudem noch FedCup-Spielerin Julia Görges, die 2011 das Turnier gewann, Laura Siegemund (Siegerin 2017) und Andrea Petkovic auf das Turnier vor.
      Das SWR Fernsehen überträgt das traditionsreiche Damen-Tennis-Turnier ab Mittwoch live. Es kommentiert Andreas Köstler.

      Mittwoch, 24.04.19
      13:30 - 16:00 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      Stereo HD-TV

      2019 haben für den 42. Porsche Grand Prix in Stuttgart alle aktuellen Grand Slam-Siegerinnen zugesagt. Topspielerin ist die neue Weltranglistenerste und zweifache Grand Slam-Siegerin Naomi Osaka (US-Open 18 und Australian Open 19), dazu Simona Halep (French Open 18) und Deutschlands Nummer eins, Angelique Kerber (Wimbledon18). Aus deutscher Sicht bereiten sich zudem noch FedCup-Spielerin Julia Görges, die 2011 das Turnier gewann, Laura Siegemund (Siegerin 2017) und Andrea Petkovic auf das Turnier vor.
      Das SWR Fernsehen überträgt das traditionsreiche Damen-Tennis-Turnier ab Mittwoch live. Es kommentiert Andreas Köstler.

       

      Für den 42. Porsche Grand Prix in Stuttgart haben alle aktuellen Grand-Slam-Siegerinnen zugesagt, allen voran die neue Weltranglistenerste und zweifache Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka (US-Open 18 und Australian Open 19). Ebenfalls dabei sind Simona Halep (French Open 18) und Deutschlands Nummer eins, Angelique Kerber (Wimbledon 18) sowie FedCup-Spielerin Julia Görges, die 2011 das Turnier gewann. Das SWR Fernsehen überträgt das traditionsreFür den 42. Porsche Grand Prix in Stuttgart haben alle aktuellen Grand-Slam-Siegerinnen zugesagt, allen voran die neue Weltranglistenerste und zweifache Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka (US-Open 18 und Australian Open 19). Ebenfalls dabei sind Simona Halep (French Open 18) und Deutschlands Nummer eins, Angelique Kerber (Wimbledon 18) sowie FedCup-Spielerin Julia Görges, die 2011 das Turnier gewann. Das SWR Fernsehen überträgt das traditionsreiche Damen-Tennis-Turnier ab Mittwoch live.

      Außerdem sind die Spiele als Livestream online sowie über Facebook zu sehen. Dort werden sie auch fortgesetzt, falls die TV-Sendezeit überschritten wird. Auch in der SWR Mediathek können die Spiele bis zum Schluss verfolgt werden.
      Der Porsche Tennis Grand Prix, der alljährlich stattfindet, ist das bestbesetzte Damen-Tennis-Turnier in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren weist dieses Turnier stets eine erstklassige Besetzung mit Grand-Slam-Niveau auf. Es kommentiert Andreas Köstler, Michael Antwerpes ist der Moderator.iche Damen-Tennis-Turnier ab Mittwoch live. Außerdem sind die Spiele als Livestream online sowie über Facebook zu sehen. Dort werden sie auch fortgesetzt, falls die TV-Sendezeit überschritten wird. Auch in der SWR Mediathek können die Spiele bis zum Schluss verfolgt werden.

      Der Porsche Tennis Grand Prix, der alljährlich stattfindet, ist das bestbesetzte Damen-Tennis-Turnier in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren weist dieses Turnier stets eine erstklassige Besetzung mit Grand-Slam-Niveau auf. Es kommentiert Andreas Köstler, Michael Antwerpes ist der Moderator.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 24.04.19
      13:30 - 16:00 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021