• 29.01.2015
      16:15 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Donnergrollen in den Bergen - Waldbahnen in Kalifornien | SWR Fernsehen BW
       

      Es klang wie ein drohend aufziehendes Gewitter, wenn in den Bergen von Kalifornien die Holzzüge zu Tal rollten. Ihre Ladung, frisch geschlagene, riesige Nadelbäume, konnten nur mit zum Teil abenteuerlich in die Hänge gebauten Eisenbahnstrecken abtransportiert werden. Nachdem Anfang des letzten Jahrhunderts das Landschafts-Schutzgebiet in der Sierra Nevada ausgeweitet, und dadurch der Einschlag begrenzt wurde, musste eine Bahn nach der anderen aufgegeben werden. Heute gibt es nur noch die Yosemite Mountain Sugar Pine Rail Road von Max Stauffer.

      Donnerstag, 29.01.15
      16:15 - 16:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      HD-TV Stereo

      Es klang wie ein drohend aufziehendes Gewitter, wenn in den Bergen von Kalifornien die Holzzüge zu Tal rollten. Ihre Ladung, frisch geschlagene, riesige Nadelbäume, konnten nur mit zum Teil abenteuerlich in die Hänge gebauten Eisenbahnstrecken abtransportiert werden. Nachdem Anfang des letzten Jahrhunderts das Landschafts-Schutzgebiet in der Sierra Nevada ausgeweitet, und dadurch der Einschlag begrenzt wurde, musste eine Bahn nach der anderen aufgegeben werden. Heute gibt es nur noch die Yosemite Mountain Sugar Pine Rail Road von Max Stauffer.

       

      Es klang wie ein drohend aufziehendes Gewitter, wenn in den Bergen von Kalifornien die Holzzüge zu Tal rollten. Ihre Ladung, frisch geschlagene, riesige Nadelbäume, konnten nur mit zum Teil abenteuerlich in die Hänge gebauten Eisenbahnstrecken abtransportiert werden. Nachdem Anfang des letzten Jahrhunderts das Landschafts-Schutzgebiet in der Sierra Nevada ausgeweitet, und dadurch der Einschlag begrenzt wurde, musste eine Bahn nach der anderen aufgegeben werden.

      Heute gibt es nur noch die Yosemite Mountain Sugar Pine Rail Road von Max Stauffer. Der gebürtige Schweizer hatte sich zur Aufgabe gemacht, die Tradition der alten Holzfällerbahnen Kaliforniens zu bewahren. Auf einer Strecke von sechs Kilometern ließ er die historische Linie wieder auferstehen. Mit historischen Aufnahmen hat er dazu in jahrzehntelanger Arbeit eine nahezu lückenlose Dokumentation der Eisenbahngeschichte in den Bergen zusammengetragen.

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 29.01.15
      16:15 - 16:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022