• 16.01.2014
      14:45 Uhr
      Bilderbuch: Aachen - Eupen - Maastricht Süße Lust im Dreiländereck | SWR Fernsehen BW
       

      Aachen, Eupen und Maastricht gehören zur "Euregio Maas - Rhein". Zwischen den Städten erstrecken sich Gebiete wie das Limburger Land - wunderschön und voller Geschichten und Traditionen. Die Öffnung nationaler Grenzen hat wirtschaftliche Dynamik ins Dreiländereck gebracht. Der Euro vereinfacht den Warenverkehr. Die Verkehrswege zwischen den Städten sind gut ausgebaut, Aachen und Maastricht nutzen einen gemeinsamen Flughafen. Aber das Dreiländereck ist vor allem eine Kulturlandschaft geblieben, und die Menschen wissen hier bestens für Seele und Leib zu sorgen.

      Donnerstag, 16.01.14
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Aachen, Eupen und Maastricht gehören zur "Euregio Maas - Rhein". Zwischen den Städten erstrecken sich Gebiete wie das Limburger Land - wunderschön und voller Geschichten und Traditionen. Die Öffnung nationaler Grenzen hat wirtschaftliche Dynamik ins Dreiländereck gebracht. Der Euro vereinfacht den Warenverkehr. Die Verkehrswege zwischen den Städten sind gut ausgebaut, Aachen und Maastricht nutzen einen gemeinsamen Flughafen. Aber das Dreiländereck ist vor allem eine Kulturlandschaft geblieben, und die Menschen wissen hier bestens für Seele und Leib zu sorgen.

       

      Die Zuckerbäcker in diesem Teil von Deutschland, Belgien und der Niederlande wetteifern mit verführerischen, süßen Spezialitäten. Der Frage der Urheberschaft ist dabei zweitrangig: Hauptsache, es schmeckt. Printen, "Kräutermöppchen", "Dominosteine", "Schweineohren" oder Pralinen- und Schokoladenspezialitäten - die Vielfalt appetitlicher Süßigkeiten macht das Dreiländereck mit seinen rund vier Millionen Einwohnern zu einer Art sinnlichem Zentrum mitten in der Europäischen Union.

      Die Sendung schaut beim Schokoladenmuseum von Eupen vorbei - und natürlich in allerhand Töpfe. Sie zeigt, wie die Leckereien entstehen - und wo sie angeboten werden. Die Geschichte der wichtigsten Erzeugnisse wird erzählt und die reizvolle Umgebung gezeigt mit ihren gläubigen und herzlichen Menschen. Ihr Motto: Die Sünde ist nicht die Mutter der Beichte - sondern umgekehrt. Entstanden ist ein "privates" Bilderbuch mit heiteren und verführerischen Bildern sowie unterhaltsamen persönlichen Geschichten - eines für Herz und Seele in der kühleren Jahreszeit.

      Film von Imke Petrick und Christian Gramstadt

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.01.14
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2021