• 22.01.2019
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Jagd polarisiert! Es gibt erbitterte Gegner und leidenschaftliche Befürworter. Moderator Axel Weiß nimmt an einer Drückjagd vom "Ökologischen Jagdverband" teil und fragt: Wie kann Jagd denn ökologisch sein? Warum muss es eine Drückjagd sein? Und was geschieht mit dem Wald, wenn nicht gejagt würde? Im zweiten Teil der Sendung besucht Axel Weiß eine Samenklenge im Baden-Württembergischen Nagold und erhält einen faszinierenden Einblick in die Samengewinnung. Außerdem geht es um Eichhörnchen im Winter; um ein Ehepaar, dass mit seinem ökologischen Buchversand Amazon die Stirn bietet; und um "Fairen Handel".

      Dienstag, 22.01.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Jagd polarisiert! Es gibt erbitterte Gegner und leidenschaftliche Befürworter. Moderator Axel Weiß nimmt an einer Drückjagd vom "Ökologischen Jagdverband" teil und fragt: Wie kann Jagd denn ökologisch sein? Warum muss es eine Drückjagd sein? Und was geschieht mit dem Wald, wenn nicht gejagt würde? Im zweiten Teil der Sendung besucht Axel Weiß eine Samenklenge im Baden-Württembergischen Nagold und erhält einen faszinierenden Einblick in die Samengewinnung. Außerdem geht es um Eichhörnchen im Winter; um ein Ehepaar, dass mit seinem ökologischen Buchversand Amazon die Stirn bietet; und um "Fairen Handel".

       

      Jagd polarisiert! Es gibt erbitterte Gegner und leidenschaftliche Befürworter. Mit Moderator Axel Weiß ist das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" bei einer Jagd im Wildenburger Land dabei. Da hat der "Ökologische Jagdverband" aus Rheinland-Pfalz die Jäger aus der Region zu einer Drückjagd versammelt. Der SWR ist mit dabei und fragt: Wie kann Jagd denn ökologisch sein? Warum muss es eine Drückjagd sein? Und was geschieht mit dem Wald, wenn nicht gejagt würde?

      Im zweiten Teil der Sendung besucht Axel Weiß eine Samenklenge im Baden-Württembergischen Nagold. Dort geht's um Saatgut. Er erfährt, in wieweit Klenge mit Klingen zu tun hat und bekommt vom Zapfenpflücken bis zur Lagerung einen faszinierenden Einblick in die verantwortungsvolle Arbeit der Samengewinnung, denn die ist wichtig für die Zukunft der Wälder im Südwesten.

      Die Zuschauer erfahren außerdem, wie Eichhörnchen sich auf den Winter vorbereiten, wie ein Ehepaar aus dem Allgäu mit einem ökologischen Buchversand Amazon die Stirn bietet und wie "Fairer Handel" zu mehr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit führt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019