• 31.10.2013
      14:45 Uhr
      Bilderbuch: Winter im Bliesgau SWR Fernsehen BW
       

      Die Saarpfalz und der Bliesgau im Südosten des Saarlands gehören zu den schönsten Gegenden des Landes. Besonders im Winter kommen die ursprüngliche Weite und Klarheit dieser uralten Kulturlandschaft zur Geltung, sie lädt darüber hinaus zu vielen weiteren Entdeckungen ein, sei es auf dem Reiterhof, im Felsenwald oder rund um die Kirkeler Burgruine mit ihrer mittelalterlichen Burgweynacht im Handwerkerdorf. Auch "Baumflüsterern", Märchenförstern, Meisterköchen, Kunstschäfern oder jazzenden Biobauern kann man im Bliesgau begegnen.

      Donnerstag, 31.10.13
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Saarpfalz und der Bliesgau im Südosten des Saarlands gehören zu den schönsten Gegenden des Landes. Besonders im Winter kommen die ursprüngliche Weite und Klarheit dieser uralten Kulturlandschaft zur Geltung, sie lädt darüber hinaus zu vielen weiteren Entdeckungen ein, sei es auf dem Reiterhof, im Felsenwald oder rund um die Kirkeler Burgruine mit ihrer mittelalterlichen Burgweynacht im Handwerkerdorf. Auch "Baumflüsterern", Märchenförstern, Meisterköchen, Kunstschäfern oder jazzenden Biobauern kann man im Bliesgau begegnen.

       

      Seit 2009 gehört der Bliesgau zum UNESCO-Biosphärenreservat. Die ältesten Geschichten aus dem Bliesgau erzählen von den Kelten und ihren Festen, die dem Lauf des Jahres folgen. Der Winter steht ganz im Zeichen des Feuers. Anfang November wird - wie zu Zeiten der Kelten - der "Sommer verbrannt", drei Monate später rollen dann die Feuerräder ins Tal, um den Winter wieder zu vertreiben. Die Bräuche im Bliesgau finden auf einem Hügel statt, zu dessen Füßen einst eine Keltenfürstin pompös zu Grabe getragen wurde. Das Hügelgrab dieser geheimnisvollen Keltenfürstin und ihr Goldschatz sind die Attraktion und das Ziel zahlreicher Besucher im Europäischen Kulturpark Bliesbrück-Reinheim, direkt auf der deutsch-französischen Grenze.

      Die winterliche Landschaft lädt zu vielen weiteren Entdeckungen ein. Im mysteriösen Pirminwald kann man sich auf die Spuren alter Sagen begeben. Der heilige Pirminius christianisierte einst von Kloster Hornbach aus die Menschen in der Gegend.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 31.10.13
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2021