• 28.10.2013
      05:30 Uhr
      Essgeschichten Aus Westerwälder Kräutergärten | SWR Fernsehen BW
       

      Die Welt der Kräuter neu zu entdecken, einen frischen Wind in die Küche zu bringen - das haben sich die Westerwälder Landfrauen auf ihre Fahnen geschrieben. Im Bauerngarten des Raiffeisenmuseums in Flammersfeld finden sie, was sie für Kräutersmoothie und Co. brauchen. Doch Kräuter liegen schon lange im Trend. Der Kneipp-Kräutergarten von Bad Marienberg bietet Genuss für Leib und Seele und im Klostergarten der Abtei Marienstatt pflegt eine Kräuterpädagogin Pflanzen und Gewürze, die schon von Hildegard von Bingen geschätzt wurden.

      Montag, 28.10.13
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Welt der Kräuter neu zu entdecken, einen frischen Wind in die Küche zu bringen - das haben sich die Westerwälder Landfrauen auf ihre Fahnen geschrieben. Im Bauerngarten des Raiffeisenmuseums in Flammersfeld finden sie, was sie für Kräutersmoothie und Co. brauchen. Doch Kräuter liegen schon lange im Trend. Der Kneipp-Kräutergarten von Bad Marienberg bietet Genuss für Leib und Seele und im Klostergarten der Abtei Marienstatt pflegt eine Kräuterpädagogin Pflanzen und Gewürze, die schon von Hildegard von Bingen geschätzt wurden.

       

      Und nicht nur die Gärten haben jede Menge Kräuter zu bieten: Im Stöffelpark wachsen zwischen Basalt und Industriedenkmalen wilde Möhren, die sich bei einem Picknick zu einem leckeren Imbiss bereiten lassen. Um auch auf die Spuren der traditionellen Westerwälder Kräuterschnäpse zu kommen, lohnt sich eine Wanderung durch die Wacholderheide bei Westernohe.

      Wird geladen...
      Montag, 28.10.13
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.03.2021