• 05.06.2013
      02:50 Uhr
      SWR Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen BW
       

      Themen:

      • Zurück zu den Wurzeln - Kabarettist Bernhard Hoecker in Neustadt
      • Der "Pfadfinder" in Pirmasens - Auf Schnitzeljagd im Mitmachmuseum
      • Werben für eine bessere Versorgung - Aktionstag gegen den Schmerz
      • Hierzuland: Die Moselweinstraße in Ellenz-Poltersdorf

      Moderation: Martin Seidler

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 05.06.13
      02:50 - 03:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Themen:

      • Zurück zu den Wurzeln - Kabarettist Bernhard Hoecker in Neustadt
      • Der "Pfadfinder" in Pirmasens - Auf Schnitzeljagd im Mitmachmuseum
      • Werben für eine bessere Versorgung - Aktionstag gegen den Schmerz
      • Hierzuland: Die Moselweinstraße in Ellenz-Poltersdorf

      Moderation: Martin Seidler

       
      • HZL: Ellenz-Poltersdorf - Moselweinstraße

      Es ist die Straße der Gegensätze: Am einen Ende der Moselweinstraße überfällt den Reisenden ab Ortseingang die
      typisch touristische Geschäftigkeit einer Mosel-Gemeinde - Winzer, Gaststätten und Hotels buhlen um die Reisenden. Parkplatzreihen und Infoschilder signalisieren: Bitte nicht woanders, sondern hier anhalten und reinkommen! Am anderen Ende der Gemeinde sieht der Mosel-Reisende dagegen nur noch grün: Auf der einenb Straßenseite das Moselufer mit Wiesen und Bäumen. Auf der anderen Seite, dezent hinter Hecken versteckt, der Ortsteil Poltersdorf. Vereinzelt werben Schilder für die Gewerbetreibenden - und dennoch: Im Poltersdorfer Teil der Straße scheint man die Fremden nicht so offensiv ans Herz drücken zu wollen, wie in der geschäftigen Ellenzer Sektion.

      Die einen sagen, es gäbe schon Mentalitätsunterschiede in beiden Ortsteilen, andere führen vor allem
      Straßenbaumaßnahmen ins Feld: Die Landstraße führte in Poltersdorf einst durch den Ort und wurde erst später direkt an die Mosel verlegt. In Ellenz dagegen lag der Highway, der heute Moselweinstraße heißt, schon immer am Fluss. Was aber alle Bewohner der Doppelgemeinde beschäftigt, ist die Frage nach der Zukunft der Moseltourismus-Quote im Dorf. Wie kann man zeitgemäß ein jüngeres Publikum ansprechen, ohne die älteren Stammgäste zu vergraulen? Noch läuft es gut und Ellenz-Poltersdorf profitiert davon, dass die Eisenbahnstrecke weit um den Ort herumführt. Die Autofähre zur Gemeinde Beilstein und den ausgedehnten Höhenwanderwegen auf der anderen Moselseite - samt imposanter Burg - ist ebenfalls ein Pfund. Die Anlegestelle für Lastschiffe gibt der Straße inzwischen auch einen städtischen Touch. Und da ist noch der kleine, entspannte Campingplatz in der Mitte zwischen Ellenz und Poltersdorf, kultig und multikulti zugleich. All das macht die Moselweinstraße in ihrer Gegensätzlichkeit spannend - und zu einer Herausforderung für die Zukunft.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 05.06.13
      02:50 - 03:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022