• 13.05.2013
      13:30 Uhr
      In aller Freundschaft (298) Unter einem Dach | WDR Fernsehen
       

      Die 15-jährige Elke Weber wird mit Verdacht auf Meningitis in die Sachsenklinik eingeliefert. Elke ist nach Differenzen mit ihren Eltern von zu Hause weggelaufen. Sie lebt zusammen mit Josh Hartmann in einem Abrisshaus. Der Weggang der Tochter hat ihre Eltern, Monika und Jörg Weber, auf eine harte Belastungsprobe gestellt. Vor allem Jörg reagiert mit übertriebener Härte auf das Verhalten seiner Tochter, auch gegenüber seiner Frau. Er hat jeden Kontakt zu Elke abgebrochen. Unter dieser Situation leidet die Mutter, die sich um Elke sorgt.

      Montag, 13.05.13
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die 15-jährige Elke Weber wird mit Verdacht auf Meningitis in die Sachsenklinik eingeliefert. Elke ist nach Differenzen mit ihren Eltern von zu Hause weggelaufen. Sie lebt zusammen mit Josh Hartmann in einem Abrisshaus. Der Weggang der Tochter hat ihre Eltern, Monika und Jörg Weber, auf eine harte Belastungsprobe gestellt. Vor allem Jörg reagiert mit übertriebener Härte auf das Verhalten seiner Tochter, auch gegenüber seiner Frau. Er hat jeden Kontakt zu Elke abgebrochen. Unter dieser Situation leidet die Mutter, die sich um Elke sorgt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Mathias Luther
      Buch Andreas Knaup
      Kamera Frank Buschner

      Sie versucht, die Beziehung zu ihrer Tochter wieder herzustellen. Die Ehe droht unter dieser Belastung zu zerbrechen. Aber auch Elke verweigert sich vorerst einer Annäherung. Dr. Roland Heilmann, der die Behandlung durchführt, wird durch diese Situation schmerzlich an den Verlust Alinas erinnert. Die Konflikte spitzen sich zu, als Elke, bei der der Chefarzt eine TBC als Auslöser der Meningitis feststellt, auf die Medikamentierung negativ reagiert und nach einer Reanimation ins Koma fällt.

      Dr. Kathrin Globisch hat ihre Mutter Eva nach der Alkoholentzugsbehandlung vorerst zu sich genommen. Das Leben von Mutter und Tochter unter einem Dach gestaltet sich kompliziert. Missverständnisse und unterschiedliche Lebensmuster kollidieren und führen über harmlose Reibereien zum Streit. Kathrin hat nicht nur das Gefühl, dass Eva ihr die Selbständigkeit nimmt. Als die Mutter sie wegen einer angeblich stattgefundenen Wohnungsbesichtigung belügt, verliert Kathrin das Vertrauen. Eva verlässt nach einem Streit die Wohnung.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2022