• 11.02.2013
      02:20 Uhr
      Der Geierabend 2013 - Ein Zombie hing am Förderseil Alternativer Karneval aus dem Ruhrgebiet | WDR Fernsehen
       

      Die Geier und ihr Geierabend sind anders: Keine Klatschmärsche, Tanzkorps und sonstigen karnevalistischen Rituale, stattdessen erstklassige Comedy, bissiges Kabarett und schräge Ruhrpott-Komik. So feiert man in Dortmund nun schon in der 22. Session die fünfte Jahreszeit auf ganz eigene Art und sorgt dabei für jede Menge Spaß und gute Laune. Das aktuelle Programm verspricht eine blutrünstige und furchterregend komische Reise durch die politische Landschaft.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 11.02.13
      02:20 - 03:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die Geier und ihr Geierabend sind anders: Keine Klatschmärsche, Tanzkorps und sonstigen karnevalistischen Rituale, stattdessen erstklassige Comedy, bissiges Kabarett und schräge Ruhrpott-Komik. So feiert man in Dortmund nun schon in der 22. Session die fünfte Jahreszeit auf ganz eigene Art und sorgt dabei für jede Menge Spaß und gute Laune. Das aktuelle Programm verspricht eine blutrünstige und furchterregend komische Reise durch die politische Landschaft.

       

      Ob Organspende-Skandal, Herdprämie oder die Wegguck-Spezialisten vom Verfassungsschutz - auch beim neuen Spektakel scheint vor den Geiern wieder einmal nichts und niemand sicher: Bissig, schrill, äußerst trocken und mit vielen satirischen Seitenhieben blicken sie auf das aktuelle Zeitgeschehen und zeigen, wie der "Ruhrpott" auf sich und auf die Welt schaut. Nicht fehlen dürfen natürlich auch diesmal "Die Zwei vonne Südtribüne" und "der Sauerländer" Joachim Schlendersack, der Bemerkenswertes vom Besuch des Papstes im heimatlichen Schnöttentrop erzählen kann - ein Großereignis, das aus unverständlichen Gründen in der Öffentlichkeit bislang nicht die verdiente Beachtung erfuhr.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 11.02.13
      02:20 - 03:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.08.2022