• 23.10.2018
      21:00 Uhr
      Quarks: Schön schlau - wie Intelligenz unser Leben bestimmt Moderation: Ralph Caspers | WDR Fernsehen
       

      "Der sieht aber intelligent aus! Und wie der erst spricht!" Wer hat solche Sätze nicht schon gehört? Oder sogar selbst gedacht? Doch geht das? Kann man einem Menschen seine Intelligenz ansehen? Quarks hat dazu ein Experiment gemacht - in Bielefeld mit Kandidaten aus ganz NRW

      Themen:

      • Macht Intelligenz glücklich?
      • Wie gehen Intelligenztests?
      • Ist Intelligenz vererbbar?
      • Weisheit kann jeder

      Dienstag, 23.10.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      "Der sieht aber intelligent aus! Und wie der erst spricht!" Wer hat solche Sätze nicht schon gehört? Oder sogar selbst gedacht? Doch geht das? Kann man einem Menschen seine Intelligenz ansehen? Quarks hat dazu ein Experiment gemacht - in Bielefeld mit Kandidaten aus ganz NRW

      Themen:

      • Macht Intelligenz glücklich?
      • Wie gehen Intelligenztests?
      • Ist Intelligenz vererbbar?
      • Weisheit kann jeder

       

      "Der sieht aber intelligent aus! Und wie der erst spricht!" Wer hat solche Sätze nicht schon gehört? Oder sogar selbst gedacht? Doch geht das? Kann man einem Menschen seine Intelligenz ansehen? Quarks hat dazu ein Experiment gemacht - in Bielefeld mit Kandidaten aus ganz NRW

      • Macht Intelligenz glücklich?

      Wird zumindest immer wieder behauptet. Quarks hat die Studienlage gesichtet und Hinweise gesammelt zur Frage, wie sich Intelligenz auf das spätere Leben auswirkt

      • Wie gehen Intelligenztests?

      Mit der Einführung der Schulpflicht stand die Gesellschaft plötzlich vor der Frage: Schaffen die Kinder die Anforderungen der Schule? Die Antwort lieferten vor über 100 Jahren die ersten Intelligenztests. Quarks erklärt, wie sich unsere Intelligenz seither verändert hat und wie die Tests heute funktionieren.

      • Ist Intelligenz vererbbar?

      Ja und nein. Gene, die für Intelligenz zuständig sind, hat die Wissenschaft schon viele gefunden. Denn Intelligenz ist erblich. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Umweltfaktoren wie Elternhaus, Erziehung, Ernährung, Sport und Beruf wirken sich auf die Intelligenzentwicklung aus. Quarks löst das widersprüchliche Knäuel aus Vererbung und Umwelteinflüssen auf.

      • Weisheit kann jeder

      "Intelligenz ist nicht alles." An dem Spruch ist was dran. Denn emotionale Intelligenz, soziale Kompetenz oder Weisheit sind nicht an die Intelligenz gekoppelt. Weisheit haben nicht nur die Gandhis und Mandelas für sich gepachtet. Weisheit kann jeder lernen. Quarks zeigt, wie.

      Quarks läuft seit 1993 mit großem Erfolg im WDR Fernsehen. Das Wissenschaftsmagazin erscheint wöchentlich und beleuchtet 45 Minuten lang ein Thema aus wissenschaftlicher Sicht und verschiedensten, oft ungewöhnlichen Blickwinkeln. Wir erzählen Dinge so einfach wie möglich. Deshalb suchen wir nach dem spannendsten Zugang zu einem Thema und vermitteln Grundlagen und Hintergründe statt unverdaute Neuigkeiten. Dabei bleiben wir aktuell, zeigen Haltung und helfen unseren Zuschauern, Themen einzuordnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2019