• 15.10.2018
      20:15 Uhr
      Land und lecker (3) Ein Leben für den Spargelhof im Schiefelbusch | WDR Fernsehen
       

      Gastgeberin in dieser Folge ist Helga Trimborn vom Bauerngut Schiefelbusch in Lohmar. Die tatkräftige Landfrau startete ihr Geschäft in einer Garage - mit vier kleinen Kindern. Diese sind inzwischen herangewachsen und unterstützen die Mutter bei ihrer "Land und lecker"-Premiere. Weil der Schwerpunkt des Familienbetriebs der Spargelanbau ist, gibt's zur Vorspeise Spargelvariationen und Salat. Die Hauptspeise besteht aus einem geräucherten Lummerbraten von hauseigenen Schweinen mit gebratenem Spargel, und als Nachspeise kommt Erdbeerparfait mit köstlichen frischen Erdbeeren und Sahne auf den Tisch.

      Montag, 15.10.18
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Gastgeberin in dieser Folge ist Helga Trimborn vom Bauerngut Schiefelbusch in Lohmar. Die tatkräftige Landfrau startete ihr Geschäft in einer Garage - mit vier kleinen Kindern. Diese sind inzwischen herangewachsen und unterstützen die Mutter bei ihrer "Land und lecker"-Premiere. Weil der Schwerpunkt des Familienbetriebs der Spargelanbau ist, gibt's zur Vorspeise Spargelvariationen und Salat. Die Hauptspeise besteht aus einem geräucherten Lummerbraten von hauseigenen Schweinen mit gebratenem Spargel, und als Nachspeise kommt Erdbeerparfait mit köstlichen frischen Erdbeeren und Sahne auf den Tisch.

       

      Sechs selbstbewusste Landfrauen, sechs Höfe, sechs Dinner und ein Oldtimerbus - "Land und lecker" ist wieder unterwegs. Die Sendung zeigt die grüne Seite von Nordrhein-Westfalen und sie zeigt Frauen, die mit Leidenschaft und Ideen einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb führen. Hier bekochen die Gastgeberinnen ihre Gäste - mit regionalen Spezialitäten und vielen Kreationen aus eigener Produktion. Die raffinierten Menüs sind Schlusspunkt der Treffen und Teil eines Wettbewerbs: In jeder Staffel bewerten die Landfrauen Dinner und Dekoration und küren am Ende der Reise die Gewinnerin.

      Gastgeberin der heutigen Folge ist Helga Trimborn vom Bauerngut Schiefelbusch in Lohmar. Die tatkräftige Landfrau startete ihr Geschäft in einer Garage - mit vier kleinen Kindern. Diese sind inzwischen herangewachsen und unterstützen die Mutter bei ihrer "Land und lecker"-Premiere. Große Überraschung: Die Frauen werden von einem Empfangskomitee aus Strohpuppen begrüßt. Und weil der Schwerpunkt des Familienbetriebs der Spargelanbau ist, gibt's zur Vorspeise Spargelvariationen und Salat. Die Hauptspeise besteht aus einem geräucherten Lummerbraten von hauseigenen Schweinen mit gebratenem Spargel, und als Nachspeise kommt Erdbeerparfait mit köstlichen frischen Erdbeeren und Sahne auf den Tisch.

      Der heimliche Star der Sendung ist ein liebevoll restaurierter Bus mit stoffbespannten Panoramascheiben aus dem Jahre 1957. Am Steuer sitzt wieder Wolfgang Schiwy. Die Frauen stimmen sich mit einem Glas Sekt auf den Besuch bei ihrer Mitbewerberin ein. Die Reise führt sie heute in den Rhein-Sieg-Kreis.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.01.2020