• 11.08.2018
      11:30 Uhr
      Die Sendung mit der Maus Lach- und Sachgeschichten | WDR Fernsehen
       

      Lach- und Sachgeschichten, heute mit einer besonderen Hochzeit, einem verliebten Frosch, mit einem Testgelände für Züge, großen Plänen auf der Farm – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

      Samstag, 11.08.18
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Lach- und Sachgeschichten, heute mit einer besonderen Hochzeit, einem verliebten Frosch, mit einem Testgelände für Züge, großen Plänen auf der Farm – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

       
      • 3. Teil der ICE-Sachgeschichtenreihe mit Armin: Zeit, dass sich etwas dreht!

      Endlich bekommt der ICE-Waggon Räder. In einer Fabrik in Graz wird das Drehgestell zusammengebaut, das den Wagenkasten später rollen lassen, aber auch bremsen kann. Nachdem das Drehgestell getestet und nach Krefeld zum Wagenkasten gefahren wurde, folgt die „Hochzeit“: So nennen es die Monteure, wenn Wagenkasten und Drehgestell zusammengeführt werden. Aber bevor die ersten Passagiere einsteigen können, gibt es im Werk in Hennigsdorf und auf dem Testgelände in Wildenrath noch einiges zu tun. Dorthin kann der Waggon nun auf seinen eigenen Rädern gezogen werden.

      • Pantoffelhelden – Eine abenteuerliche Geschichte

      Ein liebeskranker Frosch verliebt sich in die falsche Frau. Und entkommt nur um Haaresbreite einem hungrigen Storch.

      • Shaun das Schaf: Baustelle

      Der Farmer hat Großes vor: Er will die Scheune der Schafe in ein schickes Wohnhaus verwandeln. Ruckzuck steht das Gerüst und die Bauarbeiter rücken an. Doch Shaun und seine Freunde wollen nicht umziehen. Als die Bauarbeiten beginnen, heißt es „Schlachtplan gegen Bauplan". Shaun übernimmt die Führung.

      • 3. Teil der ICE-Sachgeschichtenreihe mit Armin: Zeit, dass sich etwas dreht!

      Endlich bekommt der ICE-Waggon Räder. In einer Fabrik in Graz wird das Drehgestell zusammengebaut, das den Wagenkasten später rollen lassen, aber auch bremsen kann. Nachdem das Drehgestell getestet und nach Krefeld zum Wagenkasten gefahren wurde, folgt die „Hochzeit“: So nennen es die Monteure, wenn Wagenkasten und Drehgestell zusammengeführt werden. Aber bevor die ersten Passagiere einsteigen können, gibt es im Werk in Hennigsdorf und auf dem Testgelände in Wildenrath noch einiges zu tun. Dorthin kann der Waggon nun auf seinen eigenen Rädern gezogen werden.

      • Pantoffelhelden – Eine abenteuerliche Geschichte

      Ein liebeskranker Frosch verliebt sich in die falsche Frau. Und entkommt nur um Haaresbreite einem hungrigen Storch.

      • Shaun das Schaf: Baustelle

      Der Farmer hat Großes vor: Er will die Scheune der Schafe in ein schickes Wohnhaus verwandeln. Ruckzuck steht das Gerüst und die Bauarbeiter rücken an. Doch Shaun und seine Freunde wollen nicht umziehen. Als die Bauarbeiten beginnen, heißt es „Schlachtplan gegen Bauplan". Shaun übernimmt die Führung.

      Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft "Die Sendung mit der Maus" mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der "Sendung mit der Maus" gibt es immer was zu lachen.

      Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft "Die Sendung mit der Maus" mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der "Sendung mit der Maus" gibt es immer was zu lachen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019