• 12.03.2012
      11:30 Uhr
      frauTV Moderation: Lisa Ortgies | WDR Fernsehen
       

      Themen:

      • 101 Jahre Weltfrauentag
      • Transsexualität - Aus Mama wird Papa
      • Mädchenschule

      Montag, 12.03.12
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • 101 Jahre Weltfrauentag
      • Transsexualität - Aus Mama wird Papa
      • Mädchenschule

       
      • 101 Jahre Weltfrauentag

      Der Kampf ums Frauenwahlrecht stand 1911 im Zentrum der Forderungen der Frauenbewegung beim 1. Internationalen Weltfrauentag. Erreicht. Aber frauTV wäre nicht das frauenpolitische Magazin des WDR, würden wir nicht jedes Jahr aufs Neue den Finger in die Wunde legen. Diesmal blicken wir auf das große Thema "demographischer Wandel". "Kindermangel" und "Überalterung" sollen bei uns offensichtlich weiterhin vor allem von Frauen aufgefangen werden, indem sie unentgeltlich buckeln. Das ist nicht in Ordnung, finden wir und Professorin Ute Klammer, eingeladen zum Studiogespräch.

      • Transsexualität - Aus Mama wird Papa

      Von früher Kindheit an fühlte Nadine sich im falschen Körper gefangen, doch tat, was von einer Frau erwartet wird. Sie trug Kleider, schlief mit Männern, bekam sogar eine Tochter. Aber erst seitdem sich Nadine entschloss, Lukas zu sein, fällt die Last ab. Ein weiter, schwerer Weg. frauTV mit einem anrührenden Porträt des Transsexuellen und seiner Familie.

      • Mädchenschule

      Mädchenschule, das klingt nach Höherer Töchterschule, nach Faltenrock und Zöpfen. Die Schülerinnen des Mädchengymnasiums in Essen-Borbeck hören oft, dass sie ja wohl das Beste an der Schulzeit verpassen. Aber die sind da meist anderer Meinung: Ohne Jungs gebe es weniger Stress, weniger Konkurrenz und bessere Konzentration. Mädchenschule, da sei eben so, dass Mädchen einfach eine Weile ihre Ruhe haben. Die Jungs, die kommen sowieso von selbst, wenn sie nicht schon draußen vor dem Schultor stehen.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021