• 13.03.2012
      20:15 Uhr
      Baja California - Das andere Kalifornien WDR Fernsehen
       

      Baja California - anders als der berühmte US-Bundesstaat Kalifornien ist sein Namensvetter im Nordwesten Mexikos kaum bekannt. Dabei ist das 1.200 Kilometer lange Niederkalifornien die zweitgrößte Halbinsel der Welt. Tektonische Kräfte haben die Baja California vor Millionen Jahren vom mexikanischen Festland losgerissen. Eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren wurden damit praktisch von der alten Heimat abgeschnitten. Durch die Isolation entstanden im Lauf der Evolution bizarre oder gar neue Arten.

      Dienstag, 13.03.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Baja California - anders als der berühmte US-Bundesstaat Kalifornien ist sein Namensvetter im Nordwesten Mexikos kaum bekannt. Dabei ist das 1.200 Kilometer lange Niederkalifornien die zweitgrößte Halbinsel der Welt. Tektonische Kräfte haben die Baja California vor Millionen Jahren vom mexikanischen Festland losgerissen. Eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren wurden damit praktisch von der alten Heimat abgeschnitten. Durch die Isolation entstanden im Lauf der Evolution bizarre oder gar neue Arten.

       

      Der Boojum sieht aus, als würde er kopfüber in der Erde stecken und seine Wurzeln hilflos in die Höhe recken. Der größte Kaktus der Welt, zehn Tonnen schwer, wächst hier. Ein blindes Reptil mit nur zwei Beinen eilt unter dem Sand herum, eine Leguanart, vermag Salz aus dem Körper zu pressen, Blaufußtölpel brüten mit den Füßen. Auf der Baja Kalifornia gibt es einiges, was es woanders nicht gibt.

      Film von Paul Reddish

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2021