• 24.02.2012
      18:50 Uhr
      Aktuelle Stunde Moderation: Susanne Wieseler und Thomas Bug | WDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Deutschland bittet um Verzeihung
      • Nach Rede auf Gedenkveranstaltung: Lob für Merkel
      • Carsten S. lieferte Mordwaffe - Der mutmaßliche Neonazi-Helfer hat gestanden
      • Abriss der A57-Brücke hat begonnen
      • Poldi im Interview

      Freitag, 24.02.12
      18:50 - 19:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Themen u.a.:

      • Deutschland bittet um Verzeihung
      • Nach Rede auf Gedenkveranstaltung: Lob für Merkel
      • Carsten S. lieferte Mordwaffe - Der mutmaßliche Neonazi-Helfer hat gestanden
      • Abriss der A57-Brücke hat begonnen
      • Poldi im Interview

       
      • Tochter von Kronprinzessin Viktoria - Schwedische Prinzessin heißt Estelle: Der vollständige Name der kleinen Prinzessin lautet Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland. Das gab das Königshaus in Stockholm bekannt.

      • Angeklickt: Trends Mobiltelefone

      • Gesten, die das Land verändern - Deutschland bittet um Verzeihung: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Familien der Opfer der Neonazi-Mordserie um Verzeihung gebeten und sich vor den Opfern verbeugt. Es sind Auftritte wie dieser, die unser Land verändern können - und verändert haben.

      • Lob für Merkel - Nach Rede auf Gedenkveranstaltung: Bewegend, angemessen, mutig: Es sind positive Worte, mit denen die Kommentatoren auf die Rede von Kanzlerin Merkel bei der Gedenkfeier für die Opfer der Zwickauer Terrorzelle reagiert haben.

      • Carsten S. lieferte Mordwaffe - Der mutmaßliche Neonazi-Helfer hat gestanden: Es geht um die wichtigste Tatwaffe der Neonazi-Mordserie und ihre Herkunft. Der Anfang Februar in Düsseldorf festgenommene Carsten S. hat gestanden, dass er den Untergetauchten der Zwickauer Zelle eine Waffe geliefert habe, so sein Verteidiger.

      • Nach Feuer und Massenkarambolage - Abriss der A57-Brücke hat begonnen: Seit heute sind an der Autobahn 57 zwei 80 Tonnen schwere Bagger im Einsatz. Sie sollen die 67 Meter lange Brücke bei Dormagen-Nievenheim abgerissen. Das Bauwerk war bei einem Brand zerstört worden.

      • Fußball, Familie und die Heimat - Poldi im Interview: Unsere Moderatorin hat Fußball-Star Lukas Podolski getroffen.

      Die Aktuelle Stunde ist das Nordrhein-Westfalen-Magazin im WDR-Fernsehen. Tagtäglich informiert sie über das aktuelle Geschehen im Land zwischen Rhein und Weser.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.08.2019