• 27.06.2018
      18:15 Uhr
      Servicezeit: Der Haushalts-Check mit Yvonne Willicks Gut gegrillt - die neuesten Trends rund um Kohle, Anzünder und Reinigung | WDR Fernsehen
       

      Seit es draußen länger hell und endlich wärmer ist, wird im Westen gegrillt, dass die Schwarte kracht. Es ist gesellig, es schmeckt und die Menschen lieben es, in der warmen Jahreszeit draußen im Garten unter freiem Himmel oder auf dem Balkon zu essen. Rund 20 Millionen Deutsche grillen mindestens einmal im Monat. Das Grillgeschäft boomt! Und besonders das Grillzubehör spielt eine immer größere Rolle. Gemeinsam mit Moderator Daniel Assmann findet Yvonne Willicks heraus, welche Grillgadgets man wirklich braucht. Den Anzündkamin, das App-gesteuerte Grillthermometer oder den "Grillbot" zur vollautomatischen Grillrost-Reinigung?

      Mittwoch, 27.06.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Seit es draußen länger hell und endlich wärmer ist, wird im Westen gegrillt, dass die Schwarte kracht. Es ist gesellig, es schmeckt und die Menschen lieben es, in der warmen Jahreszeit draußen im Garten unter freiem Himmel oder auf dem Balkon zu essen. Rund 20 Millionen Deutsche grillen mindestens einmal im Monat. Das Grillgeschäft boomt! Und besonders das Grillzubehör spielt eine immer größere Rolle. Gemeinsam mit Moderator Daniel Assmann findet Yvonne Willicks heraus, welche Grillgadgets man wirklich braucht. Den Anzündkamin, das App-gesteuerte Grillthermometer oder den "Grillbot" zur vollautomatischen Grillrost-Reinigung?

       

      Seit es draußen länger hell und endlich wärmer ist, wird im Westen gegrillt, dass die Schwarte kracht. Es ist gesellig, es schmeckt und die Menschen lieben es, in der warmen Jahreszeit draußen im Garten unter freiem Himmel oder auf dem Balkon zu essen. Rund 20 Millionen Deutsche grillen mindestens einmal im Monat. Das Grillgeschäft boomt! Und besonders das Grillzubehör spielt eine immer größere Rolle. Gemeinsam mit Moderator Daniel Assmann findet Yvonne Willicks heraus, welche Grillgadgets man wirklich braucht. Den Anzündkamin, das App-gesteuerte Grillthermometer oder den "Grillbot" zur vollautomatischen Grillrost-Reinigung? Rund 1,2 Milliarden Euro wurden laut IFH Marktforschung im vergangenen Jahr in Deutschland für Grillgeräte, Zubehör und Brennstoffe ausgegeben.

      Die Deutschen grillen am liebsten klassisch über Holzkohle. Aber woher kommt die Grillkohle, die wir im Supermarkt, Baumärkten oder an der Tankstelle kaufen? Laut WWF wiesen in einem Test von 2017 knapp 80 Prozent der getesteten Produkte Auffälligkeiten wie falsch deklarierte Holzarten auf. In 40 Prozent der Grillkohlen fanden die Umweltschützer sogar tropische Hölzer. Verbraucherschützerin Yvonne Willicks reist nach Frankreich und deckt die Herkunft hochwertig hergestellter Grillkohle auf.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.06.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021