• 11.01.2012
      09:20 Uhr
      Der Vorkoster (3) Unser täglich Brot: Was ist drin und dran? - Moderation: Björn Freitag | WDR Fernsehen
       

      Es ist das, was wohl jeder Deutscher in seinem Auslands-Urlaub am meisten vermisst: leckeres, knuspriges Brot. Björn Freitag ist wieder unterwegs und will herausfinden, was drin und dran ist am Grundnahrungsmittel Nummer eins.

      Mittwoch, 11.01.12
      09:20 - 10:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Es ist das, was wohl jeder Deutscher in seinem Auslands-Urlaub am meisten vermisst: leckeres, knuspriges Brot. Björn Freitag ist wieder unterwegs und will herausfinden, was drin und dran ist am Grundnahrungsmittel Nummer eins.

       

      Mit einer Vielfalt von mehr als 500 Sorten gelten wir Deutschen als Brot-Weltmeister und jeder von uns isst im Schnitt knapp 60 Kilo Brot pro Jahr - so viel wie sonst keiner. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht das Mischbrot.

      Björn Freitag kauft im SB-Back-Discounter, in der Traditionsbäckerei, im Supermarkt und im Bioladen. Wie unterscheidet sich das handgemachte Bäcker-Brot vom industriell gefertigten? Der Vorkoster blickt hinter die Kulissen.

      Volle Regale bis zum Ladenschluss - was geschieht eigentlich mit all dem Brot, das am Ende des Tages nicht verkauft wurde? Björn Freitag geht auch dieser Frage auf den Grund und entdeckt in NRW ein unkonventionelles, weltweit einmaliges Brot-Recycling-Verfahren: Bäckermeister Roland Schüren befeuert seinen Backofen mit altem Brot!

      Außerdem im Vorkoster-Programm: Brotkasten versus Plastiktüte - worin bleibt das Brot länger frisch? Und: Brotbacken zu Hause - schlägt hier der Backautomat die Handwerkskunst?

      Wird geladen...
      Mittwoch, 11.01.12
      09:20 - 10:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023