• 22.11.2011
      16:15 Uhr
      Der Vorkoster Folge 6: Kein Ei gleicht dem anderen - Wie gesund sind Eier und woher kommen sie? | WDR Fernsehen
       

      Eier - ob weich oder hart gekocht, Rühr- oder Spiegelei oder als Omelette - sie gehören zu einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück einfach dazu.

      Dienstag, 22.11.11
      16:15 - 17:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Eier - ob weich oder hart gekocht, Rühr- oder Spiegelei oder als Omelette - sie gehören zu einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück einfach dazu.

       

      Aber sie bereichern nicht nur das Frühstücksbüffet, sondern sind in unserem kulinarischen Alltag präsenter, als man meint: in Mayonnaisen, in Nudeln, in Feinkostsalaten, in Salatsoßen, in Backwaren, in Desserts - überall werden Eier verwendet. 214 Eier verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr.

      Beim Einkauf achtet der Verbraucher gerne darauf, keine Eier aus Käfighaltung zu kaufen - aber welche Eier sind eigentlich in den zahlreichen Eierprodukten? Können diese ohne schlechtes Gewissen genossen werden? Der Vorkoster fragt nach.

      Vor Ort macht er sich selbst ein Bild von den verschiedenen Haltungsformen: Wie leben Legehennen in der sogenannten "Kleingruppenhaltung"? Ist die Bodenhaltung eigentlich tierfreundlich? Wie glücklich sind Hennen aus Bio-Haltung? Und legen sie auch bessere Eier? Sternekoch Björn Freitag schaut sich auf verschiedenen Höfen um. Und er macht den Geschmackstest. Welches Ei gewinnt?

      Der Vorkoster gibt hilfreiche Tipps zu der Frische von Eiern und zum Aufbewahren und er zeigt die Tricks für die hohe Kunst der Omelette-Zubereitung.

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.11.11
      16:15 - 17:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022