• 06.11.2011
      16:00 Uhr
      Cosmo TV Integrationsmagazin - Moderation: Till Nassif | WDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Erdogan versus Friedrich - Integrationspolitisches Tauziehen
      • Ein Grieche muss sparen - Apostolos Tsalastras soll Oberhausen aus den Schulden holen
      • Ein Blick unter das Kopftuch - Fotoband der türkischen Fotografin Ayse Tasci

      Sonntag, 06.11.11
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Erdogan versus Friedrich - Integrationspolitisches Tauziehen
      • Ein Grieche muss sparen - Apostolos Tsalastras soll Oberhausen aus den Schulden holen
      • Ein Blick unter das Kopftuch - Fotoband der türkischen Fotografin Ayse Tasci

       
      • Erdogan versus Friedrich - Integrationspolitisches Tauziehen: Wieder einmal ist er zu Gast in Deutschland - und wieder einmal sorgt seine Integrationskritik für Empörung: der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Bereits im Vorfeld der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens kritisierte er die deutsche Integrationspolitik. Seine Forderungen sind bekannt: ein größeres Engagement Deutschlands für die Aufnahme der Türkei in die EU, die doppelte Staatsbürgerschaft für türkischstämmige Deutsche, eine gelockerte Sprachregelung für nachziehende türkische Ehefrauen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hält in allen Punkten vehement dagegen. Cosmo TV stellt die Argumentationen gegeneinander und lässt sie von sowohl deutschen, als auch türkischen Bürgern bewerten.

      • Ein Grieche muss sparen - Ein Grieche, der sparen muss und das gar nicht in Griechenland, sondern hier in NRW. Die Stadt Oberhausen ist die am höchsten verschuldetste Stadt Deutschlands und ausgerechnet ein griechischer Kämmerer soll die Stadt nun aus den Schulden holen: Apostolos Tsalastras. Kann das sein, dass man Sie geholt hat, weil Sie am wenigsten den Rotstift anlegen würden? - fragt die Autorin forsch. Wie die Bürger von Oberhausen die Sparmaßnahmen ihres griechischen Kämmerers finden. Cosmo TV hat Apostolos Tsalastras einen Tag lang begleitet und geschaut, an welchen Stellen er den Rotstift tatsächlich anlegen will.

      • Ein Blick unter das Kopftuch - Das Kopftuch gehört nicht nach Deutschland! Muslimische Frauen werden unterdrückt und zum Tragen gezwungen! Diese und ähnliche Äußerungen hat Ayse Tasci schon oft gehört. Die hitzige Debatte um das Kopftuch nimmt die türkische Fotografin zum Anlass, den Blick unter das Kopftuch zu wagen. Ihr Fotoband erzählt, wer diese Frauen sind, wie sie denken und wie sie leben. Was die Bilder nicht erzählen, hat Cosmo TV mit der Kamera eingefangen. Ein ungewohnt offener Einblick in die Gedankenwelt muslimischer Frauen.

      Integration geht jeden etwas an, ob im Beruf, in der Schule oder unter Nachbarn. Deshalb ist Cosmo TV ein Magazin für alle, Zugewanderte und Deutsche.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.07.2021