• 01.11.2011
      14:00 Uhr
      Erlebnisreisen-Tipp Nairobi - Hauptstadt der wilden Tiere - Abenteuer in Kenias ältestem Nationalpark | WDR Fernsehen
       

      Diese Kombination ist einzigartig. Eine pulsierende Hauptstadt mit mehr als drei Millionen Einwohnern und gerade mal zehn Kilometer Luftlinie vom Stadtkern entfernt leben Zebras, Antilopen, Raubkatzen, Nashörner ... in freier Wildbahn.

      Dienstag, 01.11.11
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

      Diese Kombination ist einzigartig. Eine pulsierende Hauptstadt mit mehr als drei Millionen Einwohnern und gerade mal zehn Kilometer Luftlinie vom Stadtkern entfernt leben Zebras, Antilopen, Raubkatzen, Nashörner ... in freier Wildbahn.

       

      Knapp 70 Säugetierarten werden durch den Nairobi Nationalpark geschützt . Der Park ist Kenias erster Nationalpark und wurde 1946 eröffnet. Rund 120 Quadratkilometer umfasst das Gebiet, das entspricht in etwa der Fläche einer deutschen Kleinstadt.

      Damit ist der Nairobi Nationalpark im Verhältnis zu anderen Parks des Landes winzig, trotzdem gibt es diese große Artenvielfalt - nur für Elefanten ist das Gebiet zu klein. Der Haupteingang liegt nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt. Einige Touristen lassen sich direkt nach der Ankunft dort abholen und fahren sofort auf Safari.

      Wird geladen...
      Dienstag, 01.11.11
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022