• 01.11.2011
      08:50 Uhr
      Hart aber fair Hier stehe ich, ich kann nicht anders - vom Lohn der Geradlinigkeit! - Moderation: Frank Plasberg | WDR Fernsehen
       

      Gäste:

      • Wolfgang Bosbach, CDU,
      • Margot Käßmann, Pastorin
      • Peter Maffay, Rockmusiker
      • Günter Wallraff, Enthüllungsjournalist und Buchautor
      • Michael Jürgs, Journalist und Buchautor

      Moderation: Frank Plasberg

      Dienstag, 01.11.11
      08:50 - 10:05 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Gäste:

      • Wolfgang Bosbach, CDU,
      • Margot Käßmann, Pastorin
      • Peter Maffay, Rockmusiker
      • Günter Wallraff, Enthüllungsjournalist und Buchautor
      • Michael Jürgs, Journalist und Buchautor

      Moderation: Frank Plasberg

       

      Immer geradeaus, immer aufrecht stehen - ist so jemand Vorbild oder stur? Und ist, wer anders ist, dann angepasst? Fünf Lebenswege, fünf Antworten: von Margot Käßmann, die zu Fehlern und Glauben steht; von Günter Wallraff, der bei den Schwachen steht; von Peter Maffay, der zwischen Schlager und Rock steht; von Wolfgang Bosbach, der zu seinem Gewissen steht und vom Publizisten Michael Jürgs.

      Frank Plasberg diskutiert das Thema mit diesen Gästen:

      • Wolfgang Bosbach, CDU, Vorsitzender des Innenausschusses; stimmte gegen den Euro-Rettungsschirm
      • Margot Käßmann, Pastorin, ehem. Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschland; trat nach einer Alkoholfahrt von allen Ämtern zurück; Buchautorin "Vergesst die Gastfreundschaft nicht"
      • Peter Maffay, Rockmusiker, steht seit 41 Jahren auf der Bühne, engagiert sich mit der "Peter Maffay Stiftung" für benachteiligte Kinder und Jugendliche
      • Günter Wallraff, Enthüllungsjournalist und Buchautor, kämpft seit fast 50 Jahren für soziale Gerechtigkeit
      • Michael Jürgs, Journalist und Buchautor "Der Tag danach"; ehem. "stern"-Chefredakteur

      Wird geladen...
      Dienstag, 01.11.11
      08:50 - 10:05 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022