• 24.05.2018
      08:25 Uhr
      Kaiser! König! Karl! - Das Mittelalter Streifzüge durch die Geschichte mit Kater Karl | WDR Fernsehen
       

      Im Mittelalter folterte man Menschen mit verschiedenen Methoden, um Aussagen zu erzwingen. In dieser Folge wird über das Kitzeln als Foltermittel erzählt. Als einer der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters kommt Karl der Große in einem Musikvideo zu Wort. Auch das Thema Medizin wird in dieser Folge gestreift: Arzneimittel wurden aus tierischen und menschlichen Ausscheidungen hergestellt. Nur gegen die Pest, die im 14. Jahrhundert Millionen Menschen das Leben kostete, ließ sich kein Mittel finden. Um sich zumindest vor einer Ansteckung zu schützen, "reinigten" die Menschen die Luft unter anderem mit Weihrauch.

      Donnerstag, 24.05.18
      08:25 - 08:35 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Im Mittelalter folterte man Menschen mit verschiedenen Methoden, um Aussagen zu erzwingen. In dieser Folge wird über das Kitzeln als Foltermittel erzählt. Als einer der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters kommt Karl der Große in einem Musikvideo zu Wort. Auch das Thema Medizin wird in dieser Folge gestreift: Arzneimittel wurden aus tierischen und menschlichen Ausscheidungen hergestellt. Nur gegen die Pest, die im 14. Jahrhundert Millionen Menschen das Leben kostete, ließ sich kein Mittel finden. Um sich zumindest vor einer Ansteckung zu schützen, "reinigten" die Menschen die Luft unter anderem mit Weihrauch.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.03.2019