• 20.05.2018
      11:00 Uhr
      Wieder daheim Spielfilm Deutschland 2008 | WDR Fernsehen
       

      Mehr als zwanzig Jahre ist es her, seit Maren Bertram den elterlichen Bauernhof nach einem schweren Streit mit ihrem Vater Maximilian verlassen hat. Damals hatte sie den Vater für den tragischen Tod der Mutter verantwortlich gemacht. Nun kehrt die erfolgreiche Investmentbankerin erstmals wieder in ihr kleines bayerisches Heimatdorf zurück. Nach all den Jahren will sie sich endlich mit dem alten Sturkopf versöhnen - doch das ist leichter gesagt als getan, zumal Maximilian noch immer nicht über die Hintergründe jener dramatischen Todesnacht sprechen will. Als wäre das nicht genug Sorge, findet Maren heraus,

      Sonntag, 20.05.18
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Mehr als zwanzig Jahre ist es her, seit Maren Bertram den elterlichen Bauernhof nach einem schweren Streit mit ihrem Vater Maximilian verlassen hat. Damals hatte sie den Vater für den tragischen Tod der Mutter verantwortlich gemacht. Nun kehrt die erfolgreiche Investmentbankerin erstmals wieder in ihr kleines bayerisches Heimatdorf zurück. Nach all den Jahren will sie sich endlich mit dem alten Sturkopf versöhnen - doch das ist leichter gesagt als getan, zumal Maximilian noch immer nicht über die Hintergründe jener dramatischen Todesnacht sprechen will. Als wäre das nicht genug Sorge, findet Maren heraus,

       

      Stab und Besetzung

              Maren Bertram Uschi Glas
      Maximilian Bertram Horst Sachtleben
      Theres Enzi Fuchs
      Eva Klausner Carin C. Tietze
      Johann Brugger Gerd Silberbauer
      Gerhard Christian Kress
      Peter Hudek Ulrich Boris Pöppl
      Mr. Willbur Hubert Mulzer
      John Corman Niklas Lanski
      Heinz Groningen Reinhold Lampe
      Polizist Johannes Herrschmann
      Regie Walter Bannert
      Drehbuch Andreas Föhr
      Thomas Letocha
      Sonstige Mitwirkung Uli Kümpfel
      Kamera Thomas Merker

      Mehr als zwanzig Jahre ist es her, seit Maren Bertram den elterlichen Bauernhof nach einem schweren Streit mit ihrem Vater Maximilian verlassen hat. Damals hatte sie den Vater für den tragischen Tod der Mutter verantwortlich gemacht. Nun kehrt die erfolgreiche Investmentbankerin erstmals wieder in ihr kleines bayerisches Heimatdorf zurück.

      Nach all den Jahren will sie sich endlich mit dem alten Sturkopf versöhnen - doch das ist leichter gesagt als getan, zumal Maximilian noch immer nicht über die Hintergründe jener dramatischen Todesnacht sprechen will. Als wäre das nicht genug Sorge, findet Maren heraus, dass das Gut ihres Vaters hoffnungslos verschuldet ist - und ausgerechnet ihre einstige Jugendliebe Johann scheint den Zwangsverkauf des traditionsreichen Hofs voranzutreiben … - "Wieder daheim" ist ein berührendes Familiendrama. In der Hauptrolle ist Uschi Glas zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 20.05.18
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020