• 21.05.2018
      18:00 Uhr
      Der geschenkte Tag Moderation: Sven Kroll | WDR Fernsehen
       

      Es gibt sie überall: Menschen, die sich für andere stark machen, Besonderes leisten oder die man einfach nur ins Herz geschlossen hat. Ihnen Dankeschön sagen und etwas zurückgeben - das möchte "Der geschenkte Tag". Wenn Moderator Sven Kroll mit dem WDR-Wunschmobil auftaucht, werden außergewöhnliche Herzenswünsche erfüllt.

      Montag, 21.05.18
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es gibt sie überall: Menschen, die sich für andere stark machen, Besonderes leisten oder die man einfach nur ins Herz geschlossen hat. Ihnen Dankeschön sagen und etwas zurückgeben - das möchte "Der geschenkte Tag". Wenn Moderator Sven Kroll mit dem WDR-Wunschmobil auftaucht, werden außergewöhnliche Herzenswünsche erfüllt.

       

      Es gibt sie überall: Menschen, die sich für andere stark machen, Besonderes leisten oder die man einfach nur ins Herz geschlossen hat. Wer ihnen Dankeschön sagen und etwas zurückgeben will, meldet sich beim "Geschenkten Tag". Dann taucht Moderator Sven Kroll mit dem WDR-Wunschmobil auf und erfüllt außergewöhnliche Herzenswünsche, die niemand kaufen kann.

      Ein junger Zauberschüler trifft beispielsweise auf sein großes Idol. Zusammen mit Weltstar Hans Klok erlebt er einen magischen geschenkten Tag und verzaubert das Show-Publikum. Einmal im Leben Chef der Kirmes sein und an den Fahrgeschäften den Ton angeben - diesen Herzenswunsch bekommt ein 17-jähriger Schüler erfüllt. Und was passiert, wenn ein Horror-Fan auf "echte" Geisterjäger trifft und eine Nacht lang in einem alten Schloss selbst Unheimliches erlebt? Diese und weitere ungewöhnliche Wünsche werden Pfingstmontag erfüllt.

      Seit sechs Jahren realisiert Sven Kroll die ungewöhnlichsten Wünsche im WDR Fernsehen. "Der geschenkte Tag" begleitet besondere Menschen, zeigt emotionale Momente und Überraschungen, die bewegen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 21.05.18
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020