• 06.07.2011
      22:00 Uhr
      SK Kölsch (6) Ein Mord kommt selten allein | WDR Fernsehen
       

      Bei einer Gasexplosion in seiner Praxis kommt der Arzt Dr. Horst Zielinski ums Leben. Taube geht von Selbstmord aus, Jupp ist skeptisch. Die Tatsache, dass der Tote HIV-positiv war, scheint Taubes Theorie zu bestätigen.

      Mittwoch, 06.07.11
      22:00 - 22:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Bei einer Gasexplosion in seiner Praxis kommt der Arzt Dr. Horst Zielinski ums Leben. Taube geht von Selbstmord aus, Jupp ist skeptisch. Die Tatsache, dass der Tote HIV-positiv war, scheint Taubes Theorie zu bestätigen.

       

      Stab und Besetzung

      Jupp Schatz Uwe Fellensiek
      Klaus Taube Christian M. Goebel
      Heinrich Haupt Christoph Quest
      Gabi Schmitz Michaela Wiebusch
      Dino Riaci Pasquale Aleardi
      Susi Slotzki Jana Hora
      Frank Slotzki Werner Karle jr.
      Alicia Zielinski Hildegard Kuhlenberg
      Herbie Raiko Ralf Richter
      Gerd Haucke Josef Betzing
      Rene Bartholomeo Manuela Riva
      Ärztin Iris Böhm
      Susanne Sennert Gesche Tebbenhoff
      Regie Detlef Rönfeldt
      Buch Daniel Maximilian
      Musik Curt Cress, Chris Weller
      Kamera James Jacobs

      Aber wer war die Blondine, die fluchtartig den Tatort verließ? Der Mord an dem Callgirl Susi Slotzki, das mit dem Toten eine Verabredung hatte, stiftet noch mehr Verwirrung. Die Spur führt schließlich zu der Familie des verstorbenen Mannes.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 06.07.11
      22:00 - 22:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.10.2022