• 06.06.2011
      11:30 Uhr
      hier und heute Mit Herz und Seele: Auf dem Campingplatz | WDR Fernsehen
       

      Wenn Karl-Heinz Koch mit seiner Eveline zusammen im Pool liegt und ein Gläschen Sekt trinkt, dann ist ihre Welt in Ordnung. Ein paar Meter weiter steht der Wohnwagen mit Vorzelt.

      Montag, 06.06.11
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wenn Karl-Heinz Koch mit seiner Eveline zusammen im Pool liegt und ein Gläschen Sekt trinkt, dann ist ihre Welt in Ordnung. Ein paar Meter weiter steht der Wohnwagen mit Vorzelt.

       

      Karl-Heinz ist vor Jahren mit seiner Familie auf einen Campingplatz gezogen, weil er arbeitslos war und sich eine normale Wohnung nicht mehr leisten konnte. Und er hat noch keinen Tag bereut: "Was wollen wir mehr, wir haben hier doch alles." Auf dem "Campingplatz Brempt" in Niederkrüchten, nahe der niederländischen Grenze, kennt jeder jeden. 45 Stellplätze sind als erster Wohnsitz gemeldet. Man weiß um die Schicksale der anderen, wer verstorben ist, wo Nachwuchs erwartet wird. Herzlich betreut werden die Platzbewohner vom Pächterpaar Monica und Ewald Hoffmanns, die sich um jede lästige Kleinigkeit kümmern und auch mal eingreifen, wenn es Streit gibt.

      Für Alfred Weger ist der Campingplatz eine Art Rettungsinsel. Nachdem er wegen privater Schicksalsschläge schwere Depressionen bekam, verlor er seinen Job als Versicherungsmakler und betäubte sein Unglück mit Drogen. Auf dem Platz findet Alfred, was er in seinem bewegten Leben nie hatte: "das Wesentliche" und "ein bisschen Ruhe". Reporter Christian Pietscher hat die Menschen auf dem Campingplatz beobachtet. So unterschiedlich sie sind, müssen sie irgendwie miteinander klar kommen, ihr kleines Glück miteinander teilen und füreinander da sein in schwierigen Situationen, auch wenn sie sich manchmal auf die Nerven gehen.

      Wird geladen...
      Montag, 06.06.11
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2022